www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Induktive last und schutzdiode


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor eine Induktive Last über ein FET zu schalten. Nun bin ich 
mir unsicher welche Diode ich als Freilaufdiode nutzen soll. Entweder 
die 4007 oder die 1,5k100A (beide bei Reichelt). Ich will 12V mit 4A 
schalten. Wenn ich das ganze mit Multisim simuliere, sieht das alles 
schon gut aus, nur das ich den Eindruck habe, dass die Diode nichts 
bewirkt in der Simulation. Ist das ein Simulationsfehler? Da ich 
trotzdem irgendwelche Spitzen im Ausschaltmomment habe.


g Basti

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich will 12V mit 4A

Na wie wäre es mit einer 4A Diode ?

Gut, nur nötig wenn du immer wieder schnell schaltest (PWM), und auch 
dann fliesst im Mittel nur der halbe Strom, also reicht eine 
MUR240/MR852/UF5404 (schnelle Siliziumdiode) oder MBR350/SB340 
(Schottkydiode). Mehr als 2A sollte sie aber schon haben.

Schaltest du langsam, könnte eine 1N4007 (1N4001) ausreichen (einzelner 
Pulsstrom von 4A erlaubt, 50% kontinuierlich aber nicht), da darf man 
aber nie in dem Moment, in dem sie die Spulenspannung noch abbaut, schon 
wieder einschalten, denn diese Diode ist LANGSAM. Also besser die obern 
aufgeführten nehmen.

Die 1,5k100A ist was völlig anderes.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank für die antworten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.