www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RS 485 - Schirmung und Abschlusswiderstand


Autor: Andre F. (mixedfrog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe mehrere Geräte, mit denen ich eine Messung der Bodenfeuchte 
durchführen möchte 
(http://de.wikipedia.org/wiki/Feuchtemessung_mit_TDR). Diese sollten 
über einen RS485-Bus mit einem Datenlogger verbunden werden. Dazu sind 
an den Geräten RJ12-Anschlüsse vorhanden. Also habe ich mir 
entsprechende Kabel gekrimpt aus einfach geschirmtem CAT5-Kabel (F/UTP). 
Allerdings treten mit diesem Kabel bei einer Kabellänge von gerade 
einmal 1m und 4 angeschlossenen Geräten Übertragungsprobleme auf. Kann 
dies an fehlenden Abschlußwiderständen liegen, auch schon bei dieser 
Kabellänge? Oder daran, dass die Versorgungsspannung (12V) ebenfalls 
über das gleiche Kabel läuft? Ist AWG26 vielleicht zu dünn oder hat das 
keinen Einfluss auf das RS485-Signal? Oder kann es auch an einer 
Mangelhaften Abschirmung von Bus und Messsignal liegen, ist RS485 da 
empfindlich? Das sind viele Fragen, aber ich würde mich freuen, wenn mir 
jemand weiterhelfen könnte.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um welche Baudrate geht es denn ?

Autor: Andre F. (mixedfrog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
57.600 bps..
Die ließe sich theoretisch vom Logger runtersetzen, praktisch 
funktioniert das aber nicht. Ich vermute, dass die Clients da nicht 
mitspielen.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte funktionieren. Also schau dir die Sache mal auf dem DSO an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.