www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V Spannungsversorgung aus 2 Zellen LiPo


Autor: Timo E. (jack32)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich würde mir gerade eine mobile 5V Spannungsquelle bauen.
Die Spannungsversorgung soll aus einem 2 oder 3 Zellen LiPo gespeist 
werden.
Außerdem möchte ich, dass sich die Spannungsquelle abschaltet bevor der 
Akku schaden nimmt. Ich bräuchte mindestens 500mA.

Wie geht man so etwas an?
Operationsverstärker?
mC?
oder doch spezial IC?

Optimal wäre wenn man variabel 2 und 3 Zellen LiPos nutzen könnte und 
man einstellen könnte bis wohin man den Akku entladen will.

Gibt es da fertige Schaltungen?
Ich wollte eigentlich einen einfachen µC benutzen und alles neu 
erfinden, aber vielleicht gibt es sowas ja schon.

Meine erste Anwendung dieser Schaltung: Mein Smartphone mittels RC-LiPo 
laden. Eine andere Anwendung wäre: µC Schaltungen mobil mit LiPo Akkus 
betrieben.

Autor: Arnold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timo,

such mal nach StepUp Schaltreglern.

Gruß
Arnold

Autor: Pascal H. (pase-h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo E. schrieb:
> Außerdem möchte ich, dass sich die Spannungsquelle abschaltet bevor der
> Akku schaden nimmt.

Dafür gibt es fertige Liposaver.

Timo E. schrieb:
> Ich bräuchte mindestens 500mA.

Ich würde dir zu einen 7805 mit Kühlkörper raten.

Mfg Pase-h

Autor: Timo E. (jack32)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steppe up wäre bei Versorgung durch eine Zelle interessant.

Lipo saver klingt super, ich rechachiere mal...

7805er habe ich noch zu hause. Aber ich dachte mir die sind zu 
ineffektiv für den Batterie betrieb, aber für den Anfang reicht das.

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo E. schrieb:
> 7805er habe ich noch zu hause...aber für den Anfang reicht das.

Dann schau lieber vorher ins Datenblatt, bevor die Enttäuschung groß 
wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.