www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Studio - flashen geht nicht


Autor: M. T. (cube7)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das Problem ist im Anhang zu erkennen.
Die Frequenz des ISP beträgt 460kHz, die der MCU 10MHz.
Nutze ATmega 328P und STK500.

Grüße,
C.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsch angeschlossen, Spannung stimmt nicht, CLKDIV8-Fuse gesetzt.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Die Frequenz des ISP beträgt 460kHz, die der MCU 10MHz.

Hast du die Fuses vom ATMega schon mal auf externen Takt umgestellt?

MfG Spess

Autor: M. T. (cube7)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
sollte extern sein, wär intern, also über die MCU, aber nicht besser?

Ich versteh die Nachricht:

WARNING: FLASH byte address 0x0000 is 0x00 (should be 0x0C).. FAILED!

eh irgendwie nicht....

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler tritt übrigens nur auf wenn ich "Verify device after 
programming" angeklickt habe. Ansonsten gibt es keine Fehlermeldung aber 
funktionieren tuts auch dann nicht.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Der Fehler tritt übrigens nur auf wenn ich "Verify device after
>programming" angeklickt habe.

Was ist mit 'Erease device before flash programming'?

Ansonsten, mein üblicher Verdacht: Mangelhafte Stromversorgung des 
STK500.

MfG Spess

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich lösch das Ding immer vorher und ich glaub nicht, dass mein Netzteil 
nu so mieß ist, aber ich kanns ja mal tauschen.
Grüße,
M.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>...und ich glaub nicht, dass mein Netzteil
>nu so mieß ist, aber ich kanns ja mal tauschen.

Was ist es denn für eins? Ich benutze 12V/1A-Netzteile und habe keine 
Probleme.

MfG Spess

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte bei meinem alten Programmierer Marke myavr immer das Problem, 
dass er auch XTAL1 verbunden haben wollte!!!

Danach hat es im Slow-ISP immer geklappt...

mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Netzteil: 15 VDC 1A
@Valentin: Meinst du den Jumper auf dem Board?

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Output-Header des STK500 müssen doch nicht noch extra irgendwie mit 
der MCU verbunden werden, oder?

Über GND und PINB messe ich sowohl bei
DDRB  = 0xff;
PORTB = (0<<PB1);

alsauch bei

DDRB  = 0xff;
PORTB = (1<<PB1);

ne Spannung von ca 40mV, das kapier ich nicht.

Verzweifelte Grüße,
C.

P.S.
Früher mar der AVR mal ein Arduino, kann dat irgendwie stören?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwendest du Seriell-USB-Adapter? Wenn ja kann das auch die Ursache 
sein. Ich hatte mir welche von Pollin bestellt. Die sind mist. Die 
fallen ständig aus und mit diesen konnte ich nur ganz selten einen 
kompletten Flash durch ziehen. Die Produzieren einfach zuviel Datenmüll 
über die Schnittstelle.

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nö, mein MB hat noch ne native RS232 Schnittstelle.
Aber mit nem USB/RS232 Adapter hab ichs auchschon versucht, selber 
Fehler.
Aber von der "Beschaltung" ist doch alles okay, oder?
Grüße,
C.

Autor: M. T. (cube7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay,
Problem beseitigt. Bin von nem 328P auf n ATmega8 umgestiegen UND ES 
LÄUFT!
Danke für eure Hilfe.
Grüße,
M.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.