www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik alpine Protekt


Autor: Andreas Weber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bin eigentlich Kfz Mechatroniker Meister und habe von Hifi 
Elektronik keine Ahnung.
Da ich die Endstufe schon bei einigen fachleuten für viel Geld 
durchschauen lassen habe und immer nur Geld verlangt wurde ohne auch nur 
eine Fehler zu finden, bin ich selber mal aus Verzweifelung ans Werk 
gegangen.
Die Alpine Endstufe geht sofort nach dem einschalten auf protektion, 
Status Lampe geht auf Orange und bleibt auch so!
Ich habe die die Stufe aufgeschraubt und konnte mit dem Passenden 
Schaltplan und Teileliste herausfinden das eins der Beiden PWM Netzteile 
einen Kurzen hat, nach weiteren suchen wurde ich fündig, es sind Zwei 
Mosfets IRFZ42 defekt innerlich findet keine Trennung mehr statt
Die Feets sind auf einem Kühlkörper elektrisch isolierend angebracht!
Die befestigungsschrauben der beiden Defekten Feets waren lose, denke 
durch die zu hohe wärmeentwicklung.
Nach meinen leihenhaften messungen sind sonst alle Bauteile I.o was ich 
aber nicht so ganz glauben kann.
Eventuell kann mir da jemand etwas behilflich sein was da noch defekt 
sein kann z.B die Treiber, Widerstände???
Ich habe einen Schaltplan den ich gerne zur verfügung stellen würde 
sozusagen als Einsteigerkurs für mich.
Die Feets habe ich bestellt und noch nicht eingebaut.
Mfg Andreas

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,


Ich würde empfehlen, alle FET's auszuwechseln.
Weiterhin würde ich die Widerstände rund um die Fets prüfen.
insb. R711/R712
auch gerne kaputt gehen die Snubber C705/C706 + R725/R726
Q703/Q704 ebenfalls prüfen/auswechseln.

Wenn du die Teile gewechselt hast, an einem strombegrenzten Netzteil 
testen oder eine 12V 55W Lampe in SERIE in die + Leitung schalten, dann 
raucht nicht gleich wieder alles ab wenn noch wo ein Kurzschluss ist.
Achtung, Remote-Leitung ebenfalls nach der Lampe anschließen:

+)---(x)-----+--[ +12V ]
             '--[Remote]
-)--------------[ GND  ]

die Lampe begrenz den Maximalstrom auf ~5A und sollte bei ausgehen, wenn 
die Endstufe keine Leistung abgeben muss.

Gruß
Roland

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.