www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung LPCSTR "ergänzen"?


Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Windows-Programm, welches ich mit einem Parameter aufrufen 
möchte. Dieser Parameter lpCmdLine steht mir laut MSDN als LPCSTR zur 
Verfügung. In einer Messagebox möchte ich nun diesen beliebigen 
Parameter zwischen dem übrigen Text der Messagebox anzeigen, also z.B. 
so:

Sie haben als Parameter "test" eingegeben.
Bitte klicken Sie auf OK.

Das zwischen den Anführungszeichen ist variabel, also das, was ich beim 
Aufrufen des Programms als Parameter übergebe.

Bei Strings würde ich einfach addieren, aber hier habe ich(wenn ich mich 
nicht irre) zwei Zeiger auf Null-Terminierte Chars, nämlich einmal 
lpText von der Messagebox und einmal lpCmdLine mit dem Parameter.

Wie geht man da jetzt am geschicktesten vor, um lpText in lpCmdLine zu 
"integrieren"?

Gute Nacht,
Josef

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere mit C++

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Konvertiere in die von Dir verwendete Stringklasse und mach da so weiter 
wie gewohnt.

Autor: ltgt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Vorposter schon geschrieben hat, eine Stringklasse benutzen. Am 
besten die CString-Klasse von Microsoft und nicht std::string benutzen.

Grüße

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

warum sollte ich nicht std::string benutzen?

Ich habe jetzt std::string verwendet, weil ich mit CString noch nichts 
gemacht habe...gehört CString nicht zu MFC? Ich dachte immer, dafür 
benötigt man Visual Studio oder so...ich benutze bislang lediglich die 
WinAPI-Funktionen...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CString ist in der Tat eine MFC-Klasse, der Gebrauch ist also nur dann 
sinnvoll, wenn auch die MFC verwendet wird.

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verstehe...herzlichen Dank für die Hilfe.

Gruß,
Josef

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.