www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Rechner bleibt regelmäßig hängen mit 0% Systemauslastung


Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe folgendes Problem:

Mein Rechner (Windows XP, SP3) läuft ohne Fehlermeldungen/Hinweise hoch. 
Etwa drei Minuten nach Anmelden steht der Rechner für etwa 30 Sekunden 
und zeigt mir währendessen 0% Systemauslastung an. Dies wiederholt sich 
dann jede Minute.
Ich habe schon versucht herauszufinden woran es liegen könnte, indem ich 
nacheinander die gestarteten Programme und Dienste abgeschaltet habe. 
Kein Erfolg.
Es handelt sich hierbei um einen reinen Arbeitsrechner. Keine besondere 
Software oder Spiele sind installiert.

Hat jemand schonmal so ein Verhalten beobachten können? Ideen, woran es 
liegen, bzw. wie ich weiter vorgehen könnte?

Gruß
Herbert

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest Dir mal mit perfmon z.B. die Interruptlast, die I/O-Last 
und anderes ansehen, das gibt etwas detailliertere Informationen als der 
aussagearme Taskmanager.

An dessen Stelle solltest Du den ProcessExplorer verwenden.

http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Etwa drei Minuten nach Anmelden steht der Rechner für etwa 30 Sekunden
>und zeigt mir währendessen 0% Systemauslastung an. Dies wiederholt sich
>dann jede Minute.

Er wartet bestimmt auf irgendwas wie z.B Netzwerk, Laufwerk, 
Netzlaufwerk, USB-Drive, CD etc...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventlog?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn im Eventlog nixxx zu finden ist: Einfach mal zur Gegenprobe mit 
Life-CD starten und sehen ob der Fehler dann da noch ist. Evtl. ist auch 
der Prozessorkühler abgtefallen oder Netzetil, HD krank usw...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.