www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TWI: SLA +R, SLA +W


Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
eine hoffentlich kleine Frage zu TWI,da mir dies aus dem Tutorial hier 
auf der Seite nicht ganz klar geworden ist:

In das Register TWDR wird ja die Adresse des Slave geschrieben (7 bit) 
und das letzte Bit bestimmt dann, ob der Slave was empfangen soll oder 
ob er was senden soll?
Wird das durch das LSB bestimmt?

Vielen Dank
Georg

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mag mir niemand antworten?

Georg

Autor: Jörg G. (joergderxte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe die Frage nicht wirklich...
Also mal so wie ich dich verstehe (Mit der zusätzlichen Annahme, es 
ginge um AVRs - die haben ein "TWDR"):
Wird die Slave adresse in das TWDR geschrieben?
 Ja (Siehe Datenblatt, das Kapitel TWI)
In welche Bits wird die (7-Bit lange) Slave adresse geschrieben:
  1 bis 7 (Siehe Datenblatt, das Kapitel TWI)
Wird mit Bit 0 bestimmt ob der Master als nächstes liest oder schreibt?
  Ja (Deshalb steht da "r/w" im Datenblatt, im Kapitel TWI)
Ist Bit 0 das LSB?
  ja (natürlich)

Bei den Antworten lässt sich ein Muster erkennen...
und wenn dir diese Fragen/Antworten genauso 'naiv'(Ich formulier das mal 
sehr nett) vorkommen wie mir, verstehst du vielleicht, warum keiner 
Antwortet

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du in die I2C Spec geschaut hättest oder einfach I2C bei Google 
eingegeben hättest, wäre die Frage in kürzester Zeit beantwortet 
gewesen.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort Jörg.

Das ein AVR gemeint hab ich einfach vergessen zu schreiben.

Im Datenblatt des Mega8 habe ich die Beschreibung des TWDR Registers 
gelesen, und da ist nämlich an dieser Stelle keine Rede davon, dass hier 
TWD0 die Datenrichtung bestimmt.
Sicher wird es an anderer Stelle beschrieben, aber so auf die Schnelle 
erhoffte ich mir hier eine Antwort.

Mit dem "letzten Bit" wollte ich nur wissen, ob es das LSB oder z.B. das 
MSB. Das das Bit 0 das LSB ist war mir gerade noch so in Erinnerung ;-)

Schade das manche Newbies wie ich euch alteingessenen Usern so auf die 
Nerven gehen - ich wollte aber nur etwas erfahren was mir aus dem 
Zusammenhang im Tutorial hier und aus dem Datenblatt nicht ganz klar 
geworden ist.

Gruß,
Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.