www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik unsigned int ProcessParameters[8]; ?


Autor: Michal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe Gemeinde,

ich finde hier keinen Fehler.
Warum wird die Matrix-Deklaration

unsigned int ProcessParameters[8];

von AVR-Studio mit AVR-GCC Chain bei einem Programm für ATmega8 mit

../GlobalVarblesAndShortFnctns.c:12: error: expected identifier or '(' 
before numeric constant

abgelehnt?

Danke voraus, Grüße

Michal

Autor: Glaskugel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ursache für die Fehlermeldung muss vor dieser Zeile liegen.

Autor: Michal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte es Euch ersparen den gesamten Code zu analysieren weil es aus 
mehreren Modulen besteht.

Wichtig ist dass ohne die Zeile
unsigned int ProcessParameters[8];
alles funktioniert!




Hier nur Auszüge: Aus dem header.h:

extern volatile unsigned char DataDestination;
extern volatile unsigned char UARTReceivedData___InterpretationMode;
extern unsigned int ProcessParameters[8];

extern void InitializeTimerAndUART ( void ) ;
extern void ActualizeThePresentTime ( void ) ;



und program.c:

volatile unsigned char DataDestination;
volatile unsigned char UARTReceivedData___InterpretationMode;
unsigned int ProcessParameters[8];

void PromptAndSetUpForReceivingThe___MainMenuChoice(void)


?

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

gibt es evtl. irgendwo ein #define ProcessParameters

Matthias

Autor: Michal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!!!!!!!!!!!!  BINGO  !!!!!!!!!!!!

Danke, Ihr seid alle unglaublich gut, ich würde nach vorhandenen 
Anzeichen nie draufkommen.

Ja, es stimmt, ich habe einen  gleichnamigen #define übersehen.
Jetzt funktioniert alles.

Liebe Grüße

Michal

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach aber wirkungsvoll: Defines immer KOMPLETT grosschreiben.

Autor: Michal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, so sieht man sie doch am häufigstem bei Profis ;)

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> Einfach aber wirkungsvoll: Defines immer KOMPLETT grosschreiben.

Verrat doch nicht immer alle guten Tricks :-)

Matthias

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldige ;-) Wenn man öfter mal ander Leute Code lesen muss, dann 
erwähnt man sowas öfter schon mal. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.