www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Einmal Funk Schalter


Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag.

Ich habe vor mir in einer Art Massenproduktion Funk gesteuerte Schalter 
zu bauen (ganz viele Schalter ein Sender).
Daher das ich diese Schalter höchstwarscheinlich nur einmal nutzen kann 
Sie sollten hauptsache günstig sein und möglichst mit 3V versorgt werden 
können. Praktisch währe zudem wenn sie auch schön klein sind.
Kann mir jemand mit einem Schaltplan oder so aushelfen?

Habe bei google leider nichts gefunden (ggf. habe ich auch nur die 
falschen Stichworte eingegeben.

Danke

Edit: Auslösebereich: ca. 10m, sollen recht sicher gegenüber fremden 
Signalen sein.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll das werden ?
Eine Fernzünderbatterie für nen Bombenanschlag?

Kristallkugel sagt : "verdächtig! :O "

xDDD, wenn du gescheite ergebnisse willst, dann musst du gescheite 
Problemstellungen geben...

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Was den da nicht genau genug .. will was per Funk zünden (Habe vor 
Silvester kleine Kracher in Bäume über Fußgängerwege hängen und dann 
wenn jemand drunter durch geht diese zünden. Falls diese nun 
runterfallen und irgendwie verloren gehen sollen sie möglichst wenig 
kosten.

(Hasse dauernt diese Angabe von Gründen)

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am billigsten:
Kauf dir ein paar meter kabel und zünd die so (10 m sind doch gut mit 
kabel machbar)...
wenns unbedingt funken soll:
billig Schaltsteckdosen (aus china) auseinanderbauen und den empfänger 
(is oft als extra modul drauf) runterklauen, dann selber was hinbasteln. 
Wird aber immer teuer bleiben...

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will kein Kabel weil das zu aufwändig ist immer zu verlgen. Ausserdem 
muss man das dann immer wieder auseinandertütteln wenn mans in der 
tasche gehabt hat.

Autor: aa (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
>Was soll das werden ?
grober Unfug!

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Sach mal sind hier in letzter Zeit alle bescheuert?

Ihr sollte nicht drüber diskutieren wozu ich das genau brauche, was 
billiger ist oder was ihr davon haltet sondern einfach nur ob ihr ggf. 
eine solche Schaltung kennt oder sogar einen Schaltplan habt!
Bin extrem genervt das bei jedem Beitrag den cih schreibe sone scheiße 
autaucht.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab doch schon gesagt ich würd halt so chinadinger "recyceln", des 
is das billigste Funkteil des ich kenn...

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge, du willst was von Anderen. So kommst du nicht weiter...

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte grade noch ne idee:
IR-Receiver + ATtiny2313 im receiver (könnte evtl. noch weng billiger 
kommen...
ABER: du wirst immer ein Problem haben das Feuerwerk zu Zünden (du 
brauchst schon nicht wenig temperatur damit sich da was tut...

Autor: aa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bin extrem genervt das bei jedem Beitrag den cih schreibe sone scheiße
> autaucht.

Was du vorhast ist sch***. Kannst du mir mal sagen was das soll über den 
Köppen der Leute Böller zu zünden?

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
??? schrieb:
> Junge, du willst was von Anderen. So kommst du nicht weiter...

Komme aber noch weniger weiter wenn alle über was anderes Raden und 
wiederrum andere sich den Thread dann nichtmehr anschauen weil zu viele 
Antworten vorhanden sind und wenn sie sich ihn anschauen in der Mitte 
aufhören weil nur über etwas anderes gelabert wird.


Max: Was die Temperatur angeht kein Problem. Habe diese 
"Professionellen" Zünder die man da reinsteckt (50cent/Stück) die haben 
eine Zuverlässigkeit von nahezu 100%.

Leider kenn ich micht nochnicht genug mit µC aus um da n Funkempänger 
drauf zu basteln, ausserdem sollte es Funk sein falls ich dann nochmal 
auf die Idee komme das z.B. im Schnee oder so zu vergraben wo ich nicht 
hinleuchten kann.

aa schrieb:
> Was du vorhast ist sch***. Kannst du mir mal sagen was das soll über den
> Köppen der Leute Böller zu zünden?

Maul es ist Silvester da geht hier im Ort noch viel mehr.

Autor: tueftler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
köstlich... hihi

Autor: Vater Morgana (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
this thread made my day (gerade noch rechtzeitig vor dem Bettgehen)

Autor: Tobias W. (hacker-tobi)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber für derartige Vorhaben wirst du hier kaum Hilfe finden.

Nur mal ein Beispiel, warum das Unsinn ist: Ich bin begeisterter 
Radfahrer und muss nummal auch regelmäßig durch Ortschaften fahren. Vor 
ein paar Wochen sind mal Kinder von vllt. 10 Jahren auf die Idee 
gekommen,einen Böller hinter mir herzuwerfen.
Vor Schreck hats mich fast vom Rad geworfen. Soviel dazu.

Sorry, keine Unterstützung für so einen Unsinn. Das ist einfach nur 
fahrlässiger grober Unfug.

Und dein Umgangston ist auch dringend verbesserungswürdig.

kein gruß

tobi

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Umgangston ist nur so weil alle immer versuchen mich zu Belehren 
was nervt. Und mir ist schon klar das man das nicht bei: Tieren, älteren 
Leuten, kleinen Kinder, Schwangeren Leuten, Radfahrern oder sonst welche 
Personen/Lebewesen machen darf die dadurch schaden nehmen könnten. Warum 
gehtst du nun auch schon wieder davon aus das ich z.B. damit Radfahrer 
erschrecken wollte?

(Hiermit bitte ich gleichzeitig wenn ein Moderator das liest ggf. die 
ganzen Belehrungen und meine Antworten auf diese Belehrungen zu löschen. 
Danke

Autor: Käpt'n Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du heute dein Hirn eingeschaltet hättest, wäre dir klar gewesen das 
solch ein Dummfug hier keine Unterstützer finden wird. Und wenn deine 
Fähigkeiten genau wie deine Rechtschreibung sind, hast du wahrscheinlich 
nächstes Jahr keine Finger mehr zum schreiben.
Nelson Muntz würde dann sagen: HAHA!!!

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Dierken schrieb:
> Mein Umgangston ist nur so weil alle immer versuchen mich zu Belehren
> was nervt.

Sorry aber für so einen Sch**** den du vor hast musst du damit rechnen 
das du belehrt wirst.

> Und mir ist schon klar das man das nicht bei: Tieren, älteren
> Leuten, kleinen Kinder, Schwangeren Leuten, Radfahrern oder sonst welche
> Personen/Lebewesen machen darf die dadurch schaden nehmen könnten.

Hallo?! Wer bleibt denn dann noch über? Bei wem hast du denn dann vor 
das zu machen?

> Warum gehtst du nun auch schon wieder davon aus das ich z.B. damit Radfahrer
> erschrecken wollte?

Siehe: Wer bleibt denn dann noch über?

> (Hiermit bitte ich gleichzeitig wenn ein Moderator das liest ggf. die
> ganzen Belehrungen und meine Antworten auf diese Belehrungen zu löschen.
> Danke

Ansich sollte man dich wegen solch einer Idee anzeigen! Mit Böllern 
Leute zu erschrecken! So eine selten dämliche Idee hab ich kaum gehört! 
Genau wegen solcher Idioten wie dir kommt die ganze Pyrotechnik und 
Modellraktenfliegerei in Verruf.

BG
Andreas

Autor: Tinnitus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm am besten diese Funksteckdosen Dinger. Ich wünsche dir, das der 
Nachbar grade dann sein Garagentor öffnen will, wenn du einen deiner 
Knallkörper möglichst nahe am Ohr hast ... Vollidiot!

Autor: Daniel F. (danielosna)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn nen Pyrotechniker-Schein?

So weit ich weiss ist ohne einen solchen Schein das Fernzünden von 
Silvesterfeuerwerk verboten... - Weiterhin änderst du durch das 
Anbringen eines von dir gewünschten Zünders den Aufbau des Feuerwerks 
und dadurch erlischt die Zulassung des selbigen...

Denk mal drüber nach - dich braucht nur eine Person anzeigen und schon 
wird es RICHTIG TEUER! da machen dann die paar Euro die ein verlorener 
Empfänger bedeuten würde auch nichts mehr aus... (Schmerzensgeld, 
Strafverfahren, Bußgeld etc.)

Kopfschüttelnde Grüße an den "Unwissenden"

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal: Ich habe nicht damit vor Unbeteiligte zu erschrecken. Ich mache 
das nur hier im Dorf mit den Leuten welche die Lunte immer runterbrennen 
lassen, sodass man den Böller nichtmehr sieht, oder die welche hier 
jedes Jahr die ganze Nacht mit Vogelschreck rumlaufen.

Aber anscheind kapiert das hier niemand.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Dierken schrieb:
> möglichst mit 3V versorgt werden
> können

Ich denke mal, da liegt das größte (technische) Problem. Die Empfänger, 
die ich von RC-Autos kenne, brauchen mindestens 6V, die Sender sogar 
mindestens 9V. Und 4 Baterien kosten auch schon was (Knopfzellen taugen 
dafür nix), dazu wären sie ziemlich unhandlich.

PS: Ich stehe auch nicht hinter deiner Aktion

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zunot kann ich auch zwei Knopfzellen in Reihe schalten. Dann hätte ich 
die 6V (Den gleichen Gedanken habe ich mir auchschon gemacht).
Wegen der Handlichkeit sehe ich da kein Problem wenn ich die da mit 
Isoband an der Platine Festklebe.

Schaue mir grade ein wenig solche Quarz Pendler an und überlge zudem 
welche Frequenz wohl die beste währe.

Beim Sender ist die Größe relativ egal, den muss man nur Transportieren 
können :), sollte aber am besten noch in die Jackentasche passen.

PS: Habe kein Problem das du nicht hinter meiner Aktion stehst, finde es 
aber SUPER das du Ordentlich Antwortest.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobi schrieb:
> Die Empfänger,
> die ich von RC-Autos kenne, brauchen mindestens 6V, die Sender sogar
> mindestens 9V.

Naja, all die Si443x-Teile (RFM-Module) oder IEEE-802.15.4-Transceiver
brauchen nur 1,8 V, also 2 x LR03 oder so.  Vermutlich werden die
unserem Weltverbesserer aber zu teuer sein...

Autor: Michael Dierken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir nun einen Quarz-Pendler als Empfänger aufgebaut, wo ich nurnoch 
ein wenig die Schaltung optimieren muss (momentan löst sie noch etwas 
leicht aus wie z.B. wenn ich das Licht im Zimmer ausschalte).

Weitere Amregungen sind (von mir) gerne gesehen.

Autor: hacker-tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.

Bei so einem Vorhaben darfst du dich über Belehrungen nicht wundern.

Und wie bereits gesagt wurde auch eine Warnung: Das kann richtig teuer 
werden, denn es ist schlicht illegal.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Dierken schrieb:
> Zunot kann ich auch zwei Knopfzellen in Reihe schalten. Dann hätte ich
> die 6V

Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert, da geht probieren über 
studieren. Aber Knopfzellen sind normalerweise nur für kleine Ströme, da 
währe ein Zündfunken schon nah an der Grenze. Außerdem sinkt bei großer 
Belastung die Spannung, wodurch das System abstürzen würde.
Ich hab eine Seite gefunden, auf der das alles noch mal richtig 
aufgeschrieben ist:
http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/topic610...

Du wirst dich also durch die wirre Typenbezeichnungen durchsuchen 
müssen, wenn du Knopfzellen nehmen willst. Es gibt keine Standartwerte 
für Knopfzellen.

Ich bin aber kein HF-Experte und kann dir sonst nicht weiterhelfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.