www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Piezo- Element wie kontaktieren ?


Autor: Piezo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe eine Piezo- Schwinger hier (.s. beigefügtes Datenblatt) und
bin mir nicht ganz im klaren, wie ich den kontaktieren / anschließen 
kann.
Die Basis/ der Träger und damit der 1. Pol ist aus Messing, da kann ich 
wohl problemlos eine dünne Litze anlöten. Der 2. Pol ist eine auf ein
Keramik- Substrat aufgebrachte Silberschicht. Kann ich an der den 2. Pol
ebenfalls einfach mit Litze anlöten ?

Danke !

Autor: hmmm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa, im allgemeinen geht das gut. Schwierig sind die, wo die Scheibe aus 
Stahl ist.

Autor: Flip B. (frickelfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Silberschicht verflüchtigt sich beim Löten, du darfst nicht mit 
dem Zinn drauf rumbruzzeln. dann ist das Zeug sofort weg. eher musst du 
das Zinn fast drauftropfen lassen und dann, ohne den Tropfen wieder ganz 
anzuschmelzen eine gut verzinnte Litze dranlöten. geht aber mit ein 
wenig übung ganz leicht und hält so gut, ohne den Piezo zu beschädigen.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Federkontakte habe ich auch schon gesehen (war ein Massenprodukt, wo auf 
der Platine einfach zwei winzige Spiralfederchen eingelötet waren. Man 
konnte so das Gerät sehr bequem öffnen, ohne irgendwelche empfindlichen 
Leitungen abzureissen)

mfG

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit so Silberleitlack kann man die Drähte leitfähig auf das Scheibchen 
kleben.

Autor: Hendi (dg3hda) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende dafür Spiralfedern aus Federbronze, die mit dem Hintern mit 
wenig Lötzinn in Durchkontaktierungen eingelötet sind und mit dem 
Köpfchen gegen die Elektroden des Piezoelementes drücken. Das 
Piezoelement ist aber nochmal je nach Betriebsvariante (bei uns 
Randbefestigung) in einen Halter eingeklebt.

Gruß Hendi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.