www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ladegerät zuschalten


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe wenig Ahnung von Elektronik, besitze aber eine Solaranlage (150 
W / Akku 50 Ah), deren Spannung bei wenig Sonne ständig absinkt.
Ich möchte bei Unterspannung (< 11,5 V) nicht die Verbraucher abschalten 
(auch ein Aquarium wird damit versorgt), sondern ein Ladegerät 
kurzzeitig dazu schalten. Einen Kemo Time Switch habe ich schon, aber wo 
kriege ich den Taktgeber dafür her ? Ich habe schon Fachleute auf Messen 
gefragt und die Begriffe "Unterspannungswächter","Ladegerät zuschalten" 
usw gegoogelt.
Ich will also keine Verbraucher abschalten und auch keine Batterie voll 
aufladen, sondern die Batrerie bei laufenden Anwendungen schützen - die 
volle Aufladung soll ja dann die Sonne machen.
Bin für jeden Tipp oder Angebot dankbar.
Uwe

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe schrieb:
> sondern ein Ladegerät
> kurzzeitig dazu schalten
1.Keine besonders gute Idee, da bei Stromausfall Dein Akku tiefentladen 
werden könnte.
2.Es gibt Schwellwertschalter oder Komperatoren, mit denen man über ein 
geeigntes Relais den Strom für das Ladegerät zuschalten könnte. Wichtig 
wäre ein Schellwertschalter mit ausreichender Hysterese um ein ständiges 
herumschalten zu vermeiden.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis, aber erstens ist ein Stromausfall in der BRD eher 
unwahrscheinlich und zweitens schaltet der Steca-Solarladeregler vorher 
alle Verbraucher ab.
Ich will auchz nicht unbedingt selber tüfteln, sondern bräuchte 
zumindest eine Typenbezeichung eines Schwellwertschalters.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.