www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen PCBPool - einlagige Platine erstellen lassen


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen zusammen!

Ich muss eine einlagige Platine erstellen lassen - dies würde ich gerne 
bei PCBPool machen. Welchen Layer nehme ich denn dafür? TOP oder BOTTOM? 
Oder ist das generell egal?

Gruß und danke! Hans

Autor: Loonix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise(TM) ist das dann der BOTTOM-Layer, weil man in der Regel 
die Bestückungsseite betrachtet. Ausserdem musst du dann die Packages 
nicht gespiegelt anschauen.
Fertigungstechnisch ist es aber egal.

Autor: fred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Botton Layer. Und einen Text im Layout wäre ratsam, damit das nicht 
versehentlich gespiegelt wird.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fred schrieb:
> Den Botton Layer.
M --> Bottom

> Und einen Text im Layout wäre ratsam, damit das nicht
> versehentlich gespiegelt wird.
Allerdings muß dann der Text auf dem Bildschirm im Bottom-Layer (Blau) 
gespiegelt zu sehen sein, weil ich ja quasi durch das Platinenmaterial 
durchschaue und nur da Kupfer sehe...

Autor: Bad Urban (bad_urban)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das davon abhängig machen ob ich THT oder SMD Bauteile 
verwende. Bei TH wäre es klar Bottom. Bei reiner SMD Bestückung würde 
ich Top nehmen. Kommt aufs gleiche raus, aber ich muss mich nicht mit 
der Spiegelung rumschlagen und kann den Bestückungsplan gleich so 
ausdrucken weil ich die Paltine zum Löten eh rumdrehe.

Gruß
Bad Urban

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bad Urban schrieb:
> Ich würde das davon abhängig machen ob ich THT oder SMD Bauteile
> verwende.
Aber für den Platinenfertiger ist ein Text im Kupfer trotzdem hilfreich.
Bei SMD dann eben auf dem TOP-Layer. Wie PCB-Pool das dann auf die 
Unterseite bekommt ist dann deren Problem, aber die Schrift muß lesbar 
sein.

Autor: Bad Urban (bad_urban)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Frage sollte ein Text drauf sein. Mir gings nur um den Layer an 
sich.

Gruß
Bad Urban

Autor: Meckertante (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich behaupte jetzt mal, dass es der Hersteller automatisch sieht, 
ob da was gespiegelt werden muss oder nicht, können ja eh alle Eagle 
importieren
Für bedrahtete Teile: Bottom
Für SMD: Top.

Text macht Sinn, wer weiß ob so Garagenfirmen wie PCBPool das sonst 
nicht wirklich spiegeln... und kostenlosen Ersatz bekommt man von denen 
natürlich dann nicht...

Autor: pcb-hamster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.pcb-pool.com/ppde/service_specification...

siehe PDF Spezifikationen zu den Layerlisten

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Meckertante,
wie kommst du auf Garagenfirmen wie Pcbpool??
Das würde mich dochmal interessieren.
Gruß Udo

Autor: Meckertante (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ich dazu komme?
Naja, indem ich mich von der vielen Werbung (Conrad, Eagle, ...) dazu 
verleiten hab lassen...

Autor: Fritzz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo schrieb:
> Pcbpool??

Absolut in Ordnung!!! Kann ich nur weiterempfehlen!

Autor: Petter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fritzz schrieb:
> Absolut in Ordnung!!! Kann ich nur weiterempfehlen!

Absolut nicht!!! Kann ich nur abraten!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Petter schrieb:
> Absolut nicht!!! Kann ich nur abraten!

Und deine Gegenempfehlung?

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Petter schrieb:
>> Absolut in Ordnung!!! Kann ich nur weiterempfehlen!
> Absolut nicht!!! Kann ich nur abraten!

Warum rätst du ab ? Schlechte Erfahrungen ? Lass mal hören !

Gruss Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.