www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Mischstufen - Was bedeutet "Entkopplung der Spannungsquellen"?


Autor: TwiTwi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe hier mal ein Problem beim Verständnis von Grundlagen.
In der Beschreibung einiger additiver und Multiplikativer Mischstufen 
taucht öfter mal (z.B. beim Transistormischer) die Bemerkung auf, dass 
Spannungsquellen entkoppelt werden.
Was bedeutet dieses "Entkoppeln"?

Autor: B e r n d W. (smiley46)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entkoppeln ist ein etwas "unscharfer" Begriff. Um bei Deinem Beispiel zu 
bleiben: Beim Transistormischer taucht am Ausgang das Eingangs- und das 
Oszillatorsignal auf und werden sogar noch verstärkt.

Aber der Transistormischer weist eine Rückwärtsdämpfung auf, das 
bedeutet, daß Ausgangs- und Oszillatorsignal in Richtung Basis/Eingang 
bedämft werden.

Andere Mischer (Dioden-Ringmischer, Gilbertzelle) dämpfen die jeweils 
ungewünschten Signale in jede Richtung. Trotzdem gibt es beim 
Dioden-Ringmischer ein Problem. Da ein relativ kräftiges 
Oszillatorsignal benötigt wird, reicht bei einem Empfänger eine Dämpfung 
von 40-50 dB in Richtung HF-Eingang nicht aus. Ohne zusätzliche 
Maßnahmen würde das Oszillatorsignal über die Antenne abgestrahlt 
werden.

Mit "Entkoppelt" ist also wahrscheinlich eine ausreichende Dämpfung 
gemeint. Es sind keine weitere Maßnahmen notwendig, um unerwünschte 
Signale wegzufiltern.

Autor: TwiTwi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke vielmals!

Das klingt einleuchtend. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.