www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega UART1 Pins


Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
moeglicherweise ist es schon zu spaet oder die Luft ist zu duenn
geworden, jedenfalls steht ich aufm Schlauch :(.

Ich versuche seit einer Weile den 2. UART im Atmega64 ans laufen zu
bekommen (jawohl, 103 kompatibilitaet ist ausgescgaltet). Erst hab ichs
mal mit den Samples von Bascom probiert. Da da das nicht geklappt hat,
wurde ich misstrauisch und hab mal nachgemessen: Portd.3 und Portd.2
(also die 2 Pins des UART) haben immer mindestens 4V, egal was ich ins
Port-Register oder ins DDR schreib. Alle anderen Pins des Portd sowie
auch aller anderer Ports funktionieren einwandfrei. Hier mal mein Code
(wenn auch nicht viel falsch sein kann...)

$regfile = "m64def.dat"
$crystal = 8000000
$baud = 9600

Config Porta = Output
Config Portb = Output
Config Portc = Output
Config Portd = Output
Config Porte = Output
Config Portf = Output
Config Portg = Output

Do
 Porta = 0
 Portb = 0
 Portc = 0
 Portd = 0
 Porte = 0
 Portf = 0
 Portg = 0
Wait 3
 Porta = 255
 Portb = 255
 Portc = 255
 Portd = 255
 Porte = 255
 Portf = 255
 Portg = 255
Wait 3
Loop
End

Danke schonmal und mfG

Autor: Simon Küppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß liegen auf manchen Pins das JTAG Interface, kann man per
Fuses ausschalten. Trifft dies vielleicht auf dein Problem zu ?

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider nich, ist bereits aus und liegt zudem nicht auf portd :(.

MfG

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo ist der Wurm drin, es geht auch im 103 Modus nicht

MfG

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls jemand gerade mal einen Mega64 zur Hand hat, koennte er mal den
Widerstand zwischen PD3 und PD2 messen? Ich hab da 230Ohm, kommt mir
komisch vor.

Danke, gn8 und mfG,
André

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.