www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Ausbildungsnterricht im Unternehmen


Autor: Frage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend Leute

gibt es eigentlich in eurem Ausbildungsbetrieb sowas wie 
Ausbildungsunterricht oder wird die Vermittlung der Theorie komplett der 
Berufsschule überlassen ?



have a nice day

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Praktikern kannst du nicht viel Theorie erwarten.

Du wirst dich irgendwann entscheiden müssen.

Autor: uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kommt auf den Betrieb an!

Gruß
Uli

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich machte meine Ausbildung zum Fernmeldehandwerker von 1975 bis 1978 
bei der Post. Wir hatten dort wirklich exzellente Ausbilder, bis hin zum 
Schmied. Für das handwerkliche.

Die Berufsschule machte einiges, wir hatten da pro Ausbildungsjahr sogar 
bis zu 2 Monaten Blockunterricht, in denen wir die Ausbildungsstelle 
überhaupt nicht sahen.

Und für die Theorie im Betrieb, das hatte etwa nochmal den gleichen 
Anteil, da hatten wir wirklich exzellente Ingenieure. Wir bauten im 3. 
Ausbildungsjahr einen elektronischen Würfel, mit modernsten Bauelementen 
und damaliger Technik, und selbst geätzter Platine. Geh das sonstwo in 
der freien Wirtschaft im Handwerk mal suchen.

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns gab es das, dass erste Lehrjahr waren wir komplett in der 
Ausbildungsabteilung. Rund um die Uhr hatten wir einen oder mehrere 
Ausbilder zur Verfügung und es wurden alle notwendigen Theorie und 
Praxis Themen bearbeitet.
Zur Berufsschule mußten wir aber trotzdem, war aber eher Zeit absitzen, 
da wir alles schon kannten und sich die Berufsschule am Tempo der 
anderen Betriebe orientiert hat.
Im 2ten und 3ten Lehrjahr wurden wir dann in verschiedenen Abteilungen 
eingesetzt um die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder kennenzulernen. Je 
nach Vorstellung/Interesse konnte man auch schon in der Abteilung 
reinschnuppern, in der man nach der Übernahme reinwollte. Zwischendurch 
gabs dann wieder Lehrgänge zu verschiedenen Themen direkt in der 
Ausbildungsabteilung.
Die letzten ~2 Monate der Ausbildung war dann reine Vorbereitung auf die 
Abschlussprüfung und man konnte eigene Projekte umsetzen.

Autor: Simon S. (-schumi-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Also ich mach grad Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme 
und wir bekommen auch in der Firma Theorie vermittelt, die dann aber 
nach Möglichkeit praktisch ausprobiert wird. Und in den Elektro-fächern 
sind wir in der Firma um der Schule auch um einiges vorraus (aber ich 
schätz das liegt wohl eher an der Schule^^). Wir haben auch in der 
Lehrwerkstatt jeder einen eigenen Ordner wo die Theorieeinträge 
reinkommen, damit man jederzeit nachschlagen kann.

Grüße
-schumi-

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei uns isses so, dass die ganze Theorie der Berufsschule 
überlassen wird, ich bau höchstens mal ne Astabile Kippstufe mit 
Kondensatoren, Widerständen und NPN Transistoren. Meistens kümmer ich 
mich um irgendwelche Testsysteme, die aber eigentlich fast nur aus ganz 
normalen PC Komponennten bestehen, setze Linux und Windowssysteme auf, 
mach Excel Tabellen oder löte anderen irgendwelche Kabel zusammen. Bin 
mittlerweile im dritten Lehrjahr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.