www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wer kennt den Hersteller der Gehaeuse


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

ich bin an einem Projekt am arbeiten, wo ich gerne das gehaeuse auf den 
Fotos verarbeiten moechte. Ich weiss, das die seiten waende fertig Teile 
sind und das der Rueckenteil meter oder 3 meter ware ist, wie man auf 
den foto sehr gut sieht.


Kann mir da einer einen tippppppp geben, wer der Hersteller ist.


mit besten dank im Vorraus.

Dietmar

Autor: Ludger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dietmar,

sieht nach Phoenix aus....

Gruß
Ludger

Autor: Jürgen L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch Phoenix, bestehent aus den Seitenteilen und dann einoder 
meherere Mitteilteile, die es in verschiedenen Breiten zu kaufen gibt. 
Dazu dann noch Verbindungsbolzen etc.
Alles in allem eine sehr flexible Geschichte, es gibt auch klare 
Abdeckungen dazu zu kaufen, da kann man seine Elektronik auch abdecken.

Beispiel:
http://www.vossloh-kiepe.com/service_komponenten/v...

Name: UM, UMK usw.
siehe: COMBICOM -> Elektronik-Gehäuse -> Aufbaugehäuse

Gruß,

Jürgen

PS: Bitte keine Doppelposts in Zukunft!

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
perodon jungs,

aber ich habe den post nicht mehr gefunden, erst wie es zuspaet war.

also sorry dafuer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.