www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie finde ich den richtigen Quarz?


Autor: Sebastian G. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Kollegen,

ich hab da ein Problem.
Man stelle sich vor ich habe ein Fernbedienung, die runtergefallen ist.
Nach aufschrauben stellt sich fest, der Quarz "rappelt".

Auf dem Bild ist zu sehen welches Bauteil m. E. defekt ist.
Das Problem ist, ich bekomme keinen Ersatz mit genau dieser Frequenz.
Ihr müsst wissen, ich bin verkappter elektriker, einst eine Ausbildung 
in dem Bereich, aber Jahre nicht in dieser Materie gearbeitet.

Ich finde Bauteile mit 27.145mHZ... Kann ich die auch nehmen?

Wäre wirklich super wenn Ihr mir helfen könntet!

Liebe Grüße,
Sebastian G.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian G. schrieb:

> Ich finde Bauteile mit 27.145mHZ...


Eher 27.145MHz


> Kann ich die auch nehmen?

Kommt auf den Empfänger an, wie breitbandig der ist.

27Mhz ist ein Modellbauband bzw. CB-Funk.
Der kleinste dort geforderte Kanalabstand liegt bei 10kHz
Du bist um 2kHz daneben, also schon sehr dicht an der Sollfrequenz. Ein 
nicht gewarteter Fernsteuersender im Modellbau kann durchaus auch 
ähnliche Abweichungen haben ohne das man selber das Problem bemerkt (nur 
die Leute auf den Nachbarkanälen beschweren sich irgendwann über 
Störungen)

Versuch macht kluch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.