www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Inverswandler, Schaltplan-Bsp gesucht


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich suche eine Referenzen zum selberbauen einer negativen 
Spannungsquelle. Sie sollen zb so simpel auch für Opamps sein, um auch 
im negativen Bereich zu verstärken.

Hat jemand da links zu Schaltplänen für recht einfache und/oder für 
welche im 1-2A Bereich? Spannungen sollen so bis 20V sein..^^

Beste Grüße

Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner eine Antwort? :(

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach, aber nicht für 2A: MC34063 sowie Datasheet der LM2574/5/6.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum brauchst du 1-2 Amps, um im negativen Bereich mit OpAmps zu 
arbeiten?
Da reicht ein ICL 7660.
Mit ca. 10 mA.
Ansonsten guck mal im Artikel des MC34063.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Valentin Buck schrieb:
> Warum brauchst du 1-2 Amps, um im negativen Bereich mit OpAmps zu
> arbeiten?

Brauch ich dafür auch nicht. Hast du Schaltpläne?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:

> Brauch ich dafür auch nicht. Hast du Schaltpläne?

Hast du die Links oben übersehen?

Wenn man ICL7660 zusammen schreibt findet Andreas' clevere Forensoftware 
sogar nützliche Links und ein Datasheet.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

ich meinte aber eher Schaltpläne zum Spannungsinverter selber bauen.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich auch. Oder meinst du welche ganz ohne IC, nur mit Transistoren?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jap^^

:D

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal in die Datenblätter!
Es gibt fast immer Application Notes.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um auf deinen "Nur Transistoren" Vorschlag einzugehen:
Lade dir LTSpice und beginne die Teile zu simulieren.
Taktquelle, Latch und Komparator.
Ich fand 
http://www.eevblog.com/2010/05/29/eevblog-90-linea... 
ganz gut

Schaltpläne wirst du wohl kaum finden.
Kaum einer macht das heute noch, wenn er nicht einen ganz speifischen 
Grund hat.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Peter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn es im lastbereich geht, sollte es schon individuell angepasst sein. 
ist für eine vorlesung leistungselektronik. habe derzeit das problem den 
schalter anzusteuern, wegen der Ugs des mosfet.

habe überlegt den schalter T einfach nach unten zu verlegen. aber noch 
net ganz durchdacht. könnte ein P-Mosfet hier vielelicht auch helfen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.