www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gabellichtschranke prüfen


Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich eine Gabellichtschranke prüfen?

Ich habe einen Canon LBP-810 Laserdrucker, bei dem der Papiereinzug,
nach dem Einlegen des Papiers, nicht mehr geht.

Der Papierstapel (senkrecht) betätigt eine Gabellichtschranke.
An den drei Pins "messe" ich 5V, ca. 3,6V und GND.
Es ist doch auch nur ein Transistor, der durch Infrarotlicht
durchschaltet (npn?), oder sperrt (pnp?), richtig?
Das dunkle Bauelement ist die Diode?
Eine Typenbezeichnung kann ich nicht erkennen.
Wie prüfe ich jetzt die Funktion der unbekannten Lichtschranke?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Grüße

Quark

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat denn keiner einen Tipp für mich?
Oder ist meine Frage zu "doof"?
Blöder als die eine millionste "Fuse"-Frage ist die doch auch nicht.
gg
Ein paar Ideen habe ich ja auch, Widerstände davor schalten, und
schauen was rauskommt.
Danke
Quark

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mess halt alles wenn die Gabel leer ist und wenn was lichdichtes drin
ist. Wenn sich was ändert scheint sie zu gehen wenn nicht weist du es
dann auch.

Seb

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort.

Dann geht sie nicht.

Wollte jetzt nur feststellen, ist es die Lichtschranke def.,
oder die Elektronik dahinter.
Kann ja auch getaktet sein (wegen der 3,x V).
Deshalb würde ich sie gerne testen.
Quark

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind sicher noch mehr auf dem Board. Wie ist das bei denen?
Wenn du ein paar brauchst, kann ich mal schauen, ich hab heir noch ein
paar aus nem ähnlichen Drucker.

Seb

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,
danke für Dein Angebot.
Ich werde erstmal eine Messschaltung (sss uhha) (Schaltung? 2-4 Rs g)
zusammen stecken, und schauen was rauskommt, dann melde ich mich
nochmal.
Grüße
Quark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.