www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN im Automotive Bereich


Autor: Alec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle,
suche paar Grundlageninfos wie der CAN-Bus im Automotive Bereich 
verwendet wird. Also wenn Protokolle gefahren werden wie die vom Konzept 
her aussehen etc. Gibt es da Standards oder kocht jeder Herstller sein 
komplett eigenes Süppchen? Solche Sachen.

Hintergrund ist Umorientierung in den Bereich Automotive, aber noch nix 
konkretes bzw. auch kein konkreter Hersteller. Versuche nen Eindruck zu 
bekommen wie der Bus dort zur Anwendung kommt.

Ich zum Beispiel habe schon mal bei ganz trivialen Anwendungen 
Telegramme hin und hergeschickt nach dem Prinzip: Ein periodisches 
Telegramm das neben Sensordaten als Heartbeat für den Bus dient und dann 
andere Telegramme um einzelne Funktionen z.B. ein oder auszuschalten.
Ne andere geschichte war dann auf Basis eines richtigen Protokolls, in 
dem Fall CANopen (naja proprietär aber im prinzip das gleiche), also 
auch größere Datenmenge mittels ner art Handshake-Kommunikation mit 
mehreren Telegrammen gesichert austauschen.

Vielen Dank für eure Infos.

Autor: anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Canbus wird in der Regel im KFZ so verwendet, wie er auch gedacht ist:

Ein Sender sendet ohne unbekümmert die Daten auf den Bus, die andere 
eventuell interessieren können. Ob jemand zuhört ist ihm egal.

Alle Steuergeräte lesen nur die IDs, welche Informationen enthalten, die 
wichtig für sie sind. ENDE.

Bei wichtigen Sachen gibts nen eigenen Bus: Airbag, ESP und ABS.
Dann noch einen für Comtfort: Sitze, Cockpit, Klima, Radio etc.
Und noch einen für Powertrain.
Vielleicht noch einen für Diagnose. (Ersetzt K-Line)

Zusätzlich kann man noch einen Counter in die Daten packen, so dass 
erkennbar wird, wenn Nachrichten verloren gingen oder wiederholt wurden.
Und wenn es ganz sicher sein soll, noch eine zusätzliche CRC in den 
Daten.
(ESP etc.)

Für die Bedatung und das Flashen und Diagnose von Steuergeräten werden 
höhere Protokolle wie z.B. CCP oder XCP eingesetzt. Sonst eher nicht.

Die CCP-Spec ist übrigens frei downloadbar und recht gut verständlich, 
kochen alle nur mit Wasser...

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also alles was ich bis jetzt mit CAN am Auto erlebt habe: alles einfache 
stupide Nachrichten, also kein CANopen o.ä.
Motorsteuergerät sendet z.B. die Drehzahl, der Drehzahlmesser fischt 
sich die raus und zeigt sie an.
Ein paar Gemeinheiten habe ich schon erlebt. Z.B.  dass auf einer 
message-ID verschiedene Daten gesendet werden, Datenbyte1 zeigte dann 
an, welche Daten es gerade sind. Manchmal sind die Daten auch kunstvoll 
verschachtelt, da rutschen die 2 höchstwertigsten Bits eines 
10bit-Wertes mit auf ein anderes Byte, von dem nur 6 oder weniger Bit 
verwendet werden. Oder zusmannegehörige Bytes eines Wertes liegen auf 
Byte2 und 4, Byte3 ist was ganz anderes. Wahrscheinlich sind das Reste 
einer nicht vollständigen Planung, nötig ist sowas nicht. Vielleicht 
dient es auch nur der Verwirrung der Tüftler. Aber - wenn es ordentlich 
dokumentiert ist, spielt es ja auch keine Rolle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.