www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software GPIB Card vs. NI LabView


Autor: dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand Erfahrung damit Agilent VEE und NT LabView auf dem selben 
Rechner laufen.

Wollte LabView evaluieren, da wir momentan VEE haben.

Aber die erste Hürde ist schon, dass meine GPIB Karte nicht erkannt wird 
und LabView.

Dachte ich mache es über eine Virtual Machine unter VMware, aber dort 
wird die GPIB Karte gar nicht gelistet und hinzufügen ist auch nicht.

Hat jemand schon mal so was gemacht?

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens geht nicht jede GPIB-Karte mit Labview (nur die, für die es eine 
NI-kompatiblen Treiber gibt) und zweitens können die üblichen 
Virtualisierer keine x-beliebige physikalische Hardware 1:1 in eine VM 
durchreichen.

fchk

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In die Tonne mit der Karte. Eine neue von National Instruments ist 
angesagt. Und schwupp ist der 500er draussen ... dann fangen die 
Probleme aber erst an.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dude schrieb:
> Dachte ich mache es über eine Virtual Machine unter VMware, aber dort
> wird die GPIB Karte gar nicht gelistet und hinzufügen ist auch nicht.

Das geht nur mit USB-GPIB-Adaptern, nicht mit PCI-Karten.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Agilent VEE und NT LabView zusammen auf einem Rechner ist eine schlechte 
Idee... Am besten mal googeln, es finden sich etliche Berichte von 
Leidensgenossen. Möglich ist es schon, aber es sind wohl einige Dinge zu 
beachten. Von daher würde ich einfach VEE weiterbenutzen....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.