www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs STM32 Eclipse+GCC Laufzeitunterschied Debug/Release


Autor: Maxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich sollten doch beide Versionen laufzeitmäßig gleich sein, oder 
irre ich mich da? Die Release-Version läuft viel zu schnell, die Debug 
zeitlich richtig. Die Projekt-Einstellungen sind Defautwerte. Woran kann 
das liegen?

Version:
IDE and Toolchain:
* Based on Eclipse version 3.5.2 (Galileo) and CDT version 6.0.2.
* Atollic ARMTools Lite, Build 10.1 - built with
  GCC version 4.4.1
  GDB version 7.1
  Newlib version 1.17.0

Testweise mit Keil probiert. Dort laufen Release und Debug korrekt.

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird das Programm absichtlich durch leere Schleifen verlangsamt? Wenn 
ja: testweise Schleifenzähler mit volatile qualifier versehen.
void warten(void) { volatile int i; for(i = 0; i < PIMALKOBOLD; i++) { } }

Ist mir schon einige Male aufgefallen, dass Code für Realview Schleifen 
(delay-loops) ohne irgendwelche Vorkehrungen gegen 'wegoptimieren' 
enthält. Diese werden von ARMs Compiler scheinbar nicht bei Optimierung 
verworfen. GNU-Compiler verwirft bei eingeschalteter Optimierung schon.

Ansonsten: die Compileroptionen angeben, die bei "debug" bzw. "release" 
an den GNU Compiler übergeben werden, hilft evtl. das Problem weiter 
einzukreisen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.