www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik alter GPS- Empfänger


Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

mir wurde letzte Woche ein altes GPS Empfangsmodul geschenkt mit den 
Worten: "Guck mal ob du das brauchen kannst". Da sagt man natürlich 
nicht Nein.

Bei dem Modul handelt es sich um "GN-79N5A-N" der Firma Furuno. Ich 
finde leider kein Datenblatt oder sonstige Informationen zu dem Modul 
außer:
http://www.dynamo-software.de/tourbook/hardware.htm
Aus dem Schaltplan der dort beschrieben ist habe ich mir die Pinbelegung 
zusammengereimt und direkt mal über einen MAX232 an dem Laptop geklemmt 
und RealTerm angeschmissen... HMM JAAA... da kommen Zeichen... aber was 
nur für welche? Steuerzeichen über den gesamten ASCII- Code alles dabei. 
Da ich kein Datenblatt zu dem Modul besitze habe ich auch keine Infos 
zur Baudrate, Stoppbits, Flussteuerung, Parity usw.

Hat durch zufall schonmal jemand mit diesem Modul Erfahrungen gemacht 
bzw. hat eine Ahnung wo ich das Datenblatt herbekomme?

Vielen Dank im vorraus :)
Chriss

Autor: Wolfgang Schmidt (wsm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt NMEA raus.

googlen !

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
National Marine Electronics Association - das kling schonmal logisch da 
die Firma ja tatsächlich viel für die Seefahrt baut.

Wie das genau Funktioniert muss ich jetzt herausfinden. Vielen dank 
schonmal :)

Falls jemand noch genauere Informationen zu dem Modul findet darf er 
sich gerne melden ;)

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aus dem Schaltplan der dort beschrieben ist habe ich mir die Pinbelegung
>zusammengereimt und direkt mal über einen MAX232 an dem Laptop geklemmt
>und RealTerm angeschmissen... HMM JAAA... da kommen Zeichen... aber was
>nur für welche? Steuerzeichen über den gesamten ASCII- Code alles dabei.

Der MAX232 ist vermutlich überflüssig. Dein Zeichensalat kommt
von der Invertierung der Signale die der MAX232 vornimmt.
Baudrate ist meistens 4800 oder 9600 bei alten GPS Empfängern.

>zur Baudrate, Stoppbits, Flussteuerung, Parity usw.

Stopbit 1
Flussteuerung keine
Parity keins

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der MAX232 ist vermutlich überflüssig.

Upps gerade gesehen das die Signal vom GPS direkt
in den Tiger gehen. MAX232 also doch nötig.

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal alles so eingestellt inkl max232... ich bekomme bei beiden 
baudraten jetzt nicht wirklich mehr raus als steuerzeichen und ab und zu 
mal ein "?" oder "<".

ich muss mir mal ein anderes terminalprogramm zulegen, die ganzen 
steuerzeichen machen mich wahnsinnig da kann man ja garnicht mehr 
erkennen.

mal ne blöde Frage... ich habe keine Antenne zu dem Modul aber 
irgendwelche Daten sollte es trozdem ausspucken oder?

Autor: www (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oszi vorhanden? Damit sollten sich Baudrate und Co. doch ermitteln 
lassen!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mal ne blöde Frage... ich habe keine Antenne zu dem Modul aber
>irgendwelche Daten sollte es trozdem ausspucken oder?

Ohne Antenne ist doch wohl recht sinnfrei;)
Könnte sein das das Modul erst auf NMEA umgestellt werden
muss. Möglicherweise sendet es ein proprietäres Binär
Protokoll.

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi leider keins vorhanden... armer azubi... werde mir wohl mal eine 
billige Antenne anschaffen müssen... sollte mir das Modul nicht trozdem 
irgendwelche Daten ausgeben? wenigstens nur "Nullen"?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sollte mir das Modul nicht trozdem
>irgendwelche Daten ausgeben?

Es gibt dir doch Daten aus. Du kannst damit nur nichts anfangen.
Spar dir das Geld für die Antenne und hol dir ein GPS Modul
mit wenigstens SIRF-III. Der alte Kram da von 2003 macht dich
nicht glücklich;) Die Dinger sind sowas von unempfindlich.

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal gucken ob ich mir mal etwas neues kaufe... weiß im Moment garnicht 
genau wofür ich das brauchen könnte wäre nur mal interessant zu sehn was 
da so rauskommt ect wenn mans rumliegen hat.
Wobei ein GPS Logger in zusammenhang mit einem Höhenmesser vllt ganz 
interessant für meinen RC Flieger wäre :)

Autor: um232 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man o man, wo hast du bloß gesucht?

http://staff.ustc.edu.de/~james/gps/gn79nsp.pdf

hat mich 2 minuten gekostet

du musst "de" durch "cn" ersetzen

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um232 schrieb:
> man o man, wo hast du bloß gesucht?
>
> http://staff.ustc.edu.de/~james/gps/gn79nsp.pdf
>
> hat mich 2 minuten gekostet
>
> du musst "de" durch "cn" ersetzen

Ohman ich bin anscheinend zu blöd google zu benutzen... vielen vielen 
dank das werde ich mir mal angucken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.