www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handy Alarmanlage


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
Ich möchte mir eine Alarmanlage die 20 verschiedene SMS Alarmmeldungen 
verschicken kann bauen.
Dazu hab ich schon aus einem alten Handy alle Tasten herausgeführt. Um 
jetzt eine Taste des Handys zu betätigen muss nur ein Kontakt 
geschlossen werden.
Nun will ich mit einem Mikrocontroller je nach Fehlerfall nacheinander 
die passenden Kontakte so schließen das das Handy eine SMS mit der 
passenden Fehlermeldung abschickt.
Nun zu meiner Frage: Wie kann ich mit dem Mikrocontroller Kontakte 
Potentialfrei schließen? Gibt’s Mikrocontroller die so was schon 
integriert haben oder muss ich auf eine Transistor Schaltung 
zurückgreifen. Oder ist es besser ich leg die Ausgänge auf 5V Relais die 
mir dann den Kontakt Schalten?
Ich benutze einen Atmel  AT89C51AC3 Mikrocontroller.

Besten Dank im Voraus für jede Hilfe!
Gruß Christian

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm Transistoren oder Optokoppler.
Transistoren sind zwar nicht wirklich isoliert,
gehen aber. Das habe ich mal bei einer Digitalkamera gemacht.

Bei Charlieplexing nimmt man einfach ANalogschalter á la 74HC4066.

Du könntest auch gucken, ob das keine Matrix sondern reine 
Schaltertasten sind und dann jeweils nur 1 Pad an einen Pin nehmen und 
HIGH/LOW schalten.
Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe!!
Wenn ich ein High Pegel (5V) auf eine Taste lege Hängt sich das Handy 
auf. Wenn ich einen Transistor verwende reicht es dann wenn ich die +5V 
an die Basis und den Kontakt der geschaltet werden soll an Collector und 
Emitter? Oder mach ich es mir so zu Simpel?
Gruß Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.