www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmieren ueber JTAG, IEEE 1532 o.ä.


Autor: Bernd S. (bernd_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe heute einiges über JTAG gelesen, auch über den "neuen" Standard 
IEEE 1532. Dieser wird tatsächlich von einigen Herstellern (zumindest 
theoretisch) unterstützt und soll das Programmieren/Verifizieren von ICs 
über JTAG standartisieren.

Konkret machen das aber nur FPGA/CPLD-Hersteller mit ihren 
FPGA/CPLD-Chips. z.B. Altera, Xilinx, AVR.

Bei uC habe ich noch nichts derartiges gelesen. Eigentlich wäre es nur 
logisch, wenn es auch da IEEE 1532-Unterstützung gäbe, d.h. dass der 
Hersteller mit einem derartigen BDSL-File (JTAG Boundary 
Description-File) für IEEE 1532 das Programmieren über JTAG beschreibt. 
Dann können 3rd-Party JTAG-Tools diese ICs programmieren.

Hat jemand ne Ahnung warum das so wenig unterstützt wird, und warum das 
bei uCs überhaupt nicht unterstützt wird? Natürlich unterscheiden sich 
FPGAs und uCs, aber bei beiden wird bei der Programmierung etwas in ein 
Flash oder ein SRAM geschrieben...

Bei AVR und Infineon habe ich jedenfalls nichts über Programmierung über 
JTAG und IEEE 1532 gefunden.

Würde mich freuen, wenn es da noch mehr Infos darüber gibt.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine schöne theoeretische Möglichkeit. Aber da kocht jeder Hersteller 
sein eigenes Süppchen. Schön, dass sich wenigstens die AVR überhaupt in 
einer Boundary Scan kette betreiben lassen. Der MSP430 hat auch JTAG, 
aber der kann das nicht.
Zum Programmieren/Debuggen nutzt dann jeder µC Hersteller sein eigenes 
Protokoll, ich nehme an aus Geheimhaltungs- und Marketinggründen. Nicht 
jeder Hersteller will die Programmier/Debug Funktionen offenlegen und 
die herstellerspezifischen Debugger wollen ja auch verkauft werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.