www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Menü vorlage


Autor: BIZZY (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, bin hier im Forum auf folgende Vorlage für ein Menü gestossen und 
wollte mal fragen für welche art von Display diese geeignet ist also 
GLCD oder ein Text-LCD.
Danke für eure hilfe

Autor: BIZZY (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin ich blind?
Wo ist denn da ein Link, so dass man sich die beschriebenen Dateien mal 
downloaden und ansehen kann?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BIZZY schrieb:
> wollte mal fragen für welche art von Display diese geeignet ist also
> GLCD oder ein Text-LCD.

Nach der Beschreibung im Link zu urteilen wird das keine Rolle spielen. 
Da geht es nur um die Organisation von Menüs an sich. Wenn ich sowas 
machen müsste, dann würde ich postulieren, dass es 2 Funktionen geben 
muss:

* eine um einen Cursor für weitere Ausgaben auf eine bestimmte Zeile
  zu setzen. Was auch immer der Begriff 'Zeile' für das Ausgabegerät
  bedeuten mag.
* eine weitere Funktion um einen Text auszugeben

Diese Funktionen haben nur insofern etwas mit einem Menü zu tun, als ein 
Menüsystem sie benötigt um seine Ausgaben zu machen. Aber wie sie 
konkret implementiert werden, hängt dann vom Typ der Anzeige selber ab 
und hat eigentlich nichts mehr mit einem Menüsystem an sich zu tun.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir zu 98% sicher,
dass diese Menü für GLCDs gedacht ist.

Text-LCD-Menüs sind derart trivial, dass sich keiner die Mühe macht,
dafür einen Artikel aufzubauen.

Kleines Beispiel:

Hardware: Controller, 2-zeiliges Display, 4 Tasten

Software:
1 Array im Flash mit den Überschriften,
1 Array im RAM für die aktuellen Werte
1 8-Bit (oder weniger) Zähler für den Index.
Zwei der Tasten schalten den Index höher oder niedriger,
die anderen beiden schalten den aktuellen Wert.
Jetzt einfach immer nur die Überschrift und den formatierten Wert 
ausgeben.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, das passiert, wenn man den Artikel nicht genau genug liest:
Das Menü ist überhaupt nicht eindimensional.
Es ist sozusagen eine TreeList...

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Valentin Buck schrieb:
> Ich bin mir zu 98% sicher,
> dass diese Menü für GLCDs gedacht ist.
>
> Text-LCD-Menüs sind derart trivial, dass sich keiner die Mühe macht,
> dafür einen Artikel aufzubauen.

Sag das nicht.
So trivial ist das ganze gar nicht. Schon gar nicht auf einem begrenztem 
LCD. Versuch mal ein Menü mit 15 Einträgen optisch ansprechend auf 4 LCD 
Zeilen unterzubringen. So richtig mit Scrollen und allem drum und drann; 
optischen Markierungen, dass noch weiter nach unten/oben gescrollt 
werden kann; wahlweise blinkenden Text (weil was anderes geht auf 
HD77_eh_scho_wissen LCD nicht) und/oder anderen Mitteln um den aktiven 
Menüpunkt zu kennzeichnen etc.

Aber ich muss gestehen: So richtig schlau bin ich aus dem Artikel auch 
nicht geworden, wie revolutionär das wirklich ist. Daher hätt ich mir 
gerne den Code angesehen.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habe schon ein Scroll-Menüsystem mit genau meiner Methode 
aufgebaut.
Steht jetzt bei einem Freund als chemisches Messgerät.
Kann alles mögliche,
Temperatur,
Dichte,
Gewicht,
IR-Strahlung,
Licht,
Luftfeuchtigkeit,
elektrische Leitfähigkeit,
...

Insgesamt etwa 20 Einträge...
Alles auf einem 4-Zeiligem Display,
Immer der aktuelle Eintrag vollkommen groß geschrieben,
dann die darüber und darunter normal.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.