www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Möglichkeiten: Licht in TTL-Signal


Autor: Todde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich muss ein kurzen Vortrag über die Umwandlung von Licht in TTL-Pegel 
halten. Jetzt hab ich überlegt, dass das mit einer Solarzelle (4-5 
Zellen)oder einem Fototransistor funktioniert. Welche Bauteile muss ich 
noch verwenden, um klare Pegel zu bekommen? Gibt es vieleicht noch 
weitere Möglichkeiten, außer die 2.?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- lichtempfindlicher Widerstand
- arbeitsloser Architekt oder Germanist + Schalter

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Solarzelle und ein kleiner Verstärker (Transistor) reicht übrigens 
auch

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also als Hell/Dunkel-Unterscheidung?
Dann ein beliebiger Lichtsensor mit analogem Ausgang und ein Komparator 
(ggf mit etwas Hysterese) mit TTL-Pegel am Ausgang.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Todde schrieb:
> Welche Bauteile muss ich
> noch verwenden, um klare Pegel zu bekommen?

z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Schmitt-Trigger

Autor: Todde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss ich dann einfach den Schmitt-Trigger vor den µC Eingang schalten? 
Kann mir da jemand mal so eine fertige Schaltung zeichnen? Z.B. mit 
einem Fototransistor?

Autor: Todde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahhh, hab grad überlegt....is ja ganz einfach, mit nem Spannungsteiler

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Todde schrieb:
> Ahhh, hab grad überlegt....is ja ganz einfach, mit nem Spannungsteiler

Nicht wirklich.

Schau mal z.B. hier, was die TTL-Pegel sind:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/dig/0205171.htm

Deine Widerstands-Lösung verbleibt u.U. sehr lange im "Verbotenen" 
Bereich zwischen den definierten Pegeln.

Der Schmidt-Trigger ist schon nötig, und vermutlich auch das Bauteil auf 
das die Aufgabenstellung hinaus will.

Edith: Seh grad, das dieser Thread schon fast eine Leiche ist, und der 
Vortrag vermutlich bereits gehalten... Sei's drum.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.