www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Schulungen im Bereich objektorientierte Softwareentwicklung für Embedded Systems


Autor: Hansbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für das kommende Jahr suche ich nach Firmen die Schulungen für den oben 
genannten Bereich anbieten. Hier bin ich auf die Angebote von Hilf und 
der MicroConsolt GmbH gestoßen, allerdings würde ich mich gerne noch 
weiter umschauen und vergleichen. Könnt ihr mir weitere Firmen nennen? 
Bietet mir einfach mal alles an. Ich suche mir dann schon das passende 
heraus. Den Embedded Software Kongress in Sindelfingen habe ich 
ebenfalls schon gefunden.

Hoffe ihr bringt mich ein Stück weiter. Also danke im vorraus!

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hansbär schrieb:

>Hier bin ich auf die Angebote von Hilf und
>der MicroConsolt GmbH gestoßen,

Was stört dich daran?

Ich suche ja auch noch nach Weiterbildung, bin aber arbeitssuchend. Auf 
den Seiten der Agentur finde ich da immer nur: Nur auf Anfrage. Nichts 
konkretes.

Vielleicht bietet dir eine Hochschule ein Semester, als Gasthörer? Oder 
möchtest du ein Seminar für deine Mitarbeiter abhalten lassen? Das geht 
oben nicht ganz klar hervor.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab so was ähnliches mal über die IHK gemacht. War eher mäßig und ist
auch nicht mehr am Markt. Konnte man vorher leider nicht wissen.
Vielleicht machen die Nachfolger es ja besser.
www.meak.de

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die objektorientierte Technologie kann man ebenso gut aus einem Buch 
lernen. Bei den kleineren Controllern macht objektorientierte 
Programmierung wenig Sinn. Dies, da die Hauptpunkte der 
objectorientierten Technologie wenig Ansatz bringen. Die sind Daten und 
Code zu Objekten zusammen fassen, Vererbung. Falls moeglich vermeidet 
man dynamisch allozierte Variablen. Zum Einen geht die Zuverlaessigekeit 
zurueck, zum Anderen das Echtzeitverhalten. Wenn der Garbagekollector 
mal muss... und hoffentlich was findet.

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst Du denn überhaupt lernen? Programmieren? Modellieren? Für 
letzteres kann ich folgendes empfehlen:

  http://www.oose.de/sys/seminare.html

Ich habe dort zwei Seminare besucht, die beide empfehlenswert waren.

 - Systems-Engineering mit SysML
 - Analyse und Design mit UML inkl. UML-Tooltag

mfg, Stefan May.

Autor: Hansbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich stört nichts konkretes an Microconsult, allerdings sind die 
Schulungen teilweise "zu elementar" oder sie sind zu spezifisch. Ich 
suche die Schulungen für mich, da ich Entwickler bin. Ich suche eine 
Schulung in der allgemein über Embedded Softwareentwicklung referiert 
wird - habe da also keinerlei Vorstellung. Ich suche einfach weitere 
Firmen die Schulungen im Embedded Bereich anbieten.

Autor: Marcus Harnisch (mharnisch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Ich suche ja auch noch nach Weiterbildung, bin aber arbeitssuchend. Auf
> den Seiten der Agentur finde ich da immer nur: Nur auf Anfrage. Nichts
> konkretes.

Aus Anbietersicht darf ich vielleicht erwähnen, dass die 
Arbeitsagenturen zum Teil auch selbstgewählte Kursanbieter akzeptieren. 
Ich erinnere mich an eine konkrete Situation mit einem Kunden, die uns 
einen ziemlichen Papierkrieg beschert hat, bis das Amt seinen Segen gab 
:-)

Gruß
Marcus

Autor: Marcus Harnisch (mharnisch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hansbär schrieb:
> Ich suche eine Schulung in der allgemein über Embedded Softwareentwicklung
> referiert wird - habe da also keinerlei Vorstellung. Ich suche einfach
> weitere Firmen die Schulungen im Embedded Bereich anbieten.

======================================================================== 
=
Achtung: Ich bin selber bei einem Anbieter beschäftigt (siehe
         Nutzerseite).
======================================================================== 
=

Obwohl ursprünglich aus der Hardwareecke kommend, bieten wir seit 
einiger Zeit über unseren Partner "Feabhas" Kurse an, die dem Gesuchten 
möglicherweise recht nahe kommen. Zu den Kursen selbst kann ich wenig 
sagen, da ich andere Bereiche abdecke. Ich kenne aber den CEO von 
Feabhas ganz gut und weiß, dass er Ahnung von dem hat, was er erzählt.

Gruß
Marcus

Autor: Hansbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit Feabhas hört sich ganz gut an, aber ich suche eher was in 
Deutschland ^^. Aber in die Richtung sollte es gehen. Das mit Scilab 
halte ich für keine gute Idee. Ich habe schon ziemlich lange mit Matlab 
programmiert und das hat mich dem objektorientierten C nicht sehr viel 
näher gebracht.

Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juri Parallelowitsch schrieb im Beitrag #1971312:
> Je nachdem wie gut du im selbstlernen bist - helfen dir Kurse oder
> Seminare bzw. Vorlesungen nicht viel.

Was ist eigentlich der Sinn dieser Weiterbildungen?
Ist es das zu erwerbende Wissen an sich oder eine Zeile mehr
im Lebenslauf?

So wie du schreibst meinst du wohl die erste Option.

Autor: Christoph Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hansbär,

an der Universität Freiburg bieten wir einen berufsbegleitenden 
Weiterbildungskurs Softwareentwicklungsmethoden an:

http://kontaktstudium.masteronline-iems.de/iems/we...

Falls Sie daran Interesse haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns 
auf. E-Mail: iems@weiterbildung.uni-freiburg.de

Mit freundlichem Gruß
Christoph Hermann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.