www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Temperatur rechnung


Autor: Jan Koch (fehmarnsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe ein Problem:
Ich habe von Velleman ein Experementierboard (K8061)
nun habe ich kty10 als temperatur fühler dort angeschlossen. Ich komme 
allerdings nicht mit der Rechnung klar wie ich aus dem Spannungswert den 
mit die Karte liefert die Temperatur errechnen kann. Also was ich weiß 
ist das die Karte einen Innenwiderstand hat 10k Ohm und der KTY10 bei 
25C° 2k Ohm nun muss ich doch den gesammt Strom errechnen und sollte 
dann so die Spannung die am Fühler anliegt heraus bekommen. Über die 
Spannung und den Strom sollte ich doch dann den Wiederstand errechnen 
können, Oder?? Auf jeden Fall hab ich es bis jetzt noch nicht geschafft. 
Vielleicht kann mir ja jemand helfen?

MIt freundlichen Grüßen
fehmarnsurfer

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise steht im Datenblatt ein Diagramm wie sich der Sensor bei 
versch. Temp verhält. Nimm ein paar Punkte daraus und mach eine Formel 
so gut wie es geht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.