www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ITS621L1 schaltet nicht komplett durch ?


Autor: Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Frage zum ITS621L1 Highside Switch. Der Steuerpin hängt 
direkt am µC und ich möchte damit gerne 5V schalten. Ausgangspegel des 
µC 5V. Nun messe ich am Fet aber nur 1,9V anstelle der zu schaltenden 
5V. Muss die zu schaltende Spannung größer als die Steuerspannung sein ?

Gruß Der Unwissende

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Datenblat:

Operating Parameters
Operating voltage5) Tj =-40...+150°C: Vbb(on) 5.0 -- 34 V
Undervoltage shutdown Tj =-40...+150°C: Vbb(under) 3.5 -- 5.0 V

...wenn du Pech hast, liegst du mit deinem Baustein direkt an der 
Toleranzgrenze. Erhöhe doch mal die betriebsspannung für den ITS. 
5V-Ansteurung ist ok.

Gruß

Rudi

Autor: Yannic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

erhöhen kann ich die Betriebsspannug leider nicht. Ziel der ganzen Sache 
ist eigentlich, dass die Eingangsspannung variabel ist und der Fet dann 
unabhängig der Eingangsspannung eine Ledleiste mit 20 parallelen leds 
(low current) schalten kann.

Der Rest der Schaltung läuft ebend auch über 5V, weswegen eine höhere 
Betriebsspannung leider nicht möglich ist.

Was mir nicht ganz klar ist was der Undervoltage Shutdown genau auslöst. 
Denn ich messe eine konstante Spannung von 1,9V am Fet. Wenn das 
dauerhaft so betreiben werden kann würde ich jetzt einfach die 
Vorwiderstände der Leds auf die 1,9V anpassen oder kann das Probleme mit 
sich bringen ?

Ich schalte auf dem Board auch noch die Eingangsspannung mit einem Its. 
Momentan betreibe ich das Board mit 12V Eingangsspannung. Die 12V werden 
auch komplett durchgeschaltet.

Mal ausgehend davon, dass sich der Its bei 5V komplett abschaltet, dann 
machen aber die 1,9V am Ausgang keinen Sinn oder ?

Gruß Yannic

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.