www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net ebay-Werbung auf dieser Seite


Autor: dddddd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer stellt eigentlich die Ebay-Werbung auf dieser Seite zusammen? Warum 
wird da unter anderem Funktionsunterwäsche angeboten?

: Verschoben durch Admin
Autor: dkeipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das macht Google (-Analytics??)
Vermutlich hast du (oder jemand der Zugriff auf deinen Rechner hat) 
vorher nach so etwas gesucht.
Ich habe eben einen Par LED Scheinwerfer gesucht, nun bekomme ich 
Werbung von Conrad mit eben diesen Dingern.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dkeipp schrieb:
> Vermutlich hast du (oder jemand der Zugriff auf deinen Rechner hat)
> vorher nach so etwas gesucht.
nein, das macht nicht google...
> Ich habe eben einen Par LED Scheinwerfer gesucht, nun bekomme ich
> Werbung von Conrad mit eben diesen Dingern.
...sondern nur conrad.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute, dass das Schlagwortbasiert funktioniert. Das erklärt auch, 
warum Fahrradkomponenten angepriesen werden, weil sie "4-Arm 9" drin 
haben.

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dddddd schrieb:
> Wer stellt eigentlich die Ebay-Werbung auf dieser Seite zusammen? Warum
> wird da unter anderem Funktionsunterwäsche angeboten?

Hört sich nach Flughafen-Nackt-Scanner-Schutz oder Bondage an.

Auf was für ner Seite warste denn vorher?  :-D

Du weist doch:  Crystal-Google weis alles über Dich!  :-D

Das ist auch der Grund warum ich auf meinem privaten
NameServer Zonen für GoogleAnalytics und ein paar
andere bestimmte Domains angelegt habe, sowie ein
paar andere aufdringliche AddServer gehören dazu.

Grüße
Michelle

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michelle Konzack schrieb:
> Auf was für ner Seite warste denn vorher?  :-D
das macht google auch nicht...

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die eBay-Werbung hier ist doch geil. Gerade wird ein "Kellerfund 
Dachbodenfund Multimeter" angeboten. Das muss ein besonderes Haus sein, 
in dem der Keller gleichzeitig der Dachboden ist.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google (im iFrame auf einer Seite) kann dir aber ein Cookie setzen, auf 
einer anderen Seite (wiederum im iFrame) wieder auslesen und dich 
dadurch identifizieren und, abhängig vom Inhalt deiner vorher 
betrachteten Seite oder deiner Suchanfragen bei Google, passende Werbung 
anzeigen.

P.S. mir wird gerade (neben haufenweise Elektronik) ein "Umstands Shirt" 
angeboten, ich weiß aber sicher, dass ich nicht danach gesucht habe.

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst in den ersten 24 Stundenn danach nicht nicht wissen ob Du 
schwanger bist, aber Google hat Dein Privatleben anagooglisiert und 
macht Warscheinlichkeitsvoraussagen...

Haste geTWITTERt oder geFACEBOOKed?

Ich weis schon warum ich den quatsch nicht mitmache.

Achja, für "electronica" habe ich ein eigenständiges Firefox-Profil
plus passenden eBay und PayPal account.

Seufz...  vor 15 Jahren als ich mit dem Internet und einem 33.6er
angefangen habe, waren die alle nicht so Datengeil... :-/

Grüße
Michelle

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dddddd schrieb:

> Wer stellt eigentlich die Ebay-Werbung auf dieser Seite zusammen? Warum
> wird da unter anderem Funktionsunterwäsche angeboten?

Vielleicht weil's welche mit langem ARM ist?

BTW. Sooo unpassend finde ich dieses Angebot ja nicht. Ist ar...kalt 
draussen.

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michelle Konzack schrieb:
> Auf was für ner Seite warste denn vorher?  :-D
>
> Du weist doch:  Crystal-Google weis alles über Dich!  :-D

Naja mit Noscript macht Google-Analytics nicht mehr so viel.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lustige Theorien, aber die Auswahl erfolgt ganz einfach basierend auf 
ein paar von mir festgelegten Keywords und Angebotskategorien. Mit 
Google hat das nichts zu tun.

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:
> Lustige Theorien, aber die Auswahl erfolgt ganz einfach basierend auf
> ein paar von mir festgelegten Keywords und Angebotskategorien. Mit
> Google hat das nichts zu tun.

Naja, ein wenig doch sicher doch...
Dafür haben meine vorhergegangenen Suchen doch etwas zuviel einfluss...

Meines Wissens ist es doch so, das der Webseitenbetreiber wie du schon 
schreibst gewisse Schlagworte vorgibt und zusätzliche Einstellungen 
vornimmt, aber auch Kategorien ausschliesst die Unerwünscht sind wie 
"Klingeltöne, P*rno oder Telefons*x" Aber auch so dige wie -Mit Ton oder 
nur Stumm- sind doch einstellbar.

Danach entscheidet dann GoogleAds(ist das dein Werbepartner? Oder ein 
anderer) welche Kunden generell am besten sind.
Welche Werbeanzeige konkret jetzt aber angezeigt wird,das hängt aber 
dann einmal wohl vom Text auf der Seite ab, (Das müsste ja auf jeden 
Fall der Serveranbieter machen) wie anscheinend aber manchmal auch von 
dem "Besucher" Sonst besuchten Seiten (Fällt mir insbesondere bei Conrad 
auf!).
Wer jetzt diese Analyse übernimmt, das kann ich aber nicht genauer 
eingrenzen, ob da ein Cooki von Googleads vorhanden ist oder aber die 
einen Cooki an Conrad weiterreichen kann alles sein - Ist mir auch egal.
Der Netznutzer sollte sich dessen nur bewusst sein und sich entsprechend 
verhalten... Und Werbung -solange es bei Bannerwerbung bleibt- ist für 
mich ein Legitimes Mittel um seine Kosten zu decken und mit etwas Glück 
vieleicht sogar noch ein kleines Taschengeld zu haben, mit dem der user 
auch gut leben kann. Layer, Pop-Ups usw. sind aber zu Ko...n, das ist 
für mich immer ein Grund eine Seite zum letzten Mal besucht zu haben!

Gruß
Carsten

P.S.: Besonders die Google Angebote haben oft Unterhaltungswert... 
Insbesondere die angebote von Ramschhändlern und Wiederverwerten wo 
einige anscheinend jetzt ohne Fachwissen in den Messtechnikbereich rein 
wollen und irgendwelche 40Jahre alten Skopes aus irgendwelchen 
Hinterhof-TV Werkstätten für ettliche hundert Euro Startgebot 
einstellen...
Immer für einen Lacher gut! (Täuscht das eigendlich oder hat das massiv 
zugenommen in den letzten 24mon ?)

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:

> Lustige Theorien, aber die Auswahl erfolgt ganz einfach basierend auf
> ein paar von mir festgelegten Keywords und Angebotskategorien. Mit
> Google hat das nichts zu tun.

Und wie kommt man so auf Unterwäsche?

Autor: ./. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, selber schuld:

127.0.0.1  www.googleadservices.com
127.0.0.1  partner.googleadservices.com
127.0.0.1  pagead2.googlesyndication.com
127.0.0.1  www.google-analytics.com

Könnte da helfen...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:
> Lustige Theorien, aber die Auswahl erfolgt ganz einfach basierend auf
> ein paar von mir festgelegten Keywords und Angebotskategorien. Mit
> Google hat das nichts zu tun.

Spielverderber!

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne die Werbung hätte ich garnicht erfahren,
das der Trend augenscheinlich zum Kleinsthaus geht.

http://goo.gl/5BoIt

So ein Dachboden im Keller ist schon ne praktische Sache,
spart ne Menge Putzzeit in den Etagen dazwischen

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carsten Sch. schrieb:
> Andreas Schwarz schrieb:
>> Lustige Theorien, aber die Auswahl erfolgt ganz einfach basierend auf
>> ein paar von mir festgelegten Keywords und Angebotskategorien. Mit
>> Google hat das nichts zu tun.
>
> Naja, ein wenig doch sicher doch...

Das bezog sich auf die Ebay-Werbung, die stammt von mir und hat mit 
Google nichts zu tun. Bei der Google-Werbung trifft das zu was du 
schreibst.

Autor: xy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das bezog sich auf die Ebay-Werbung, die stammt von mir

Also du wirbst für 
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Autor: Torsten S. (tse)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mikrocontroller.net gefällt mir schon lange sehr gut und deswegen stört 
mich Werbung überhaupt nicht. Irgend jemand muß die Server ja bezahlen.

Nervig wirds nur wenns immer die gleiche ist. Siehe Anhang.

Autor: Tektronix Röhre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht erbarmt sich mal ein User und kauft diesen Schrott um die 
Allgemeinheit von dieser Plage zu erlösen.

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
xy schrieb:
>> Das bezog sich auf die Ebay-Werbung, die stammt von mir
>
> Also du wirbst für
> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...


Sammelbestellung? Vielleicht bekommen wir dann einen besseren Preis...

Autor: OH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas Schwarz

Die Google Werbung links und rechts muss unbedingt einen Filter gegen 
Damenbesuch haben. Mich schauen hier ständig Frauen aus einer 
Partnersuche an, ich habe definitiv nicht nach sowas gesucht.
Das Problem ist hier auf Arbeit. Ich lese was und jeder denkt, ich 
drücke mich auf P**no Seiten rum, weil Frauen die Seite links und rechts 
schmücken.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und weil du das problem hast, müssen andere es beheben?
mich lachen hier übrigens keine frauen an...

Autor: OH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht bist du zu häßlich;-)
Ich hab dich nicht angesprochen und du hast auch nichts sinnvolles zu 
sagen -> halt einfach die Klappe. Müssen Kinder um die Zeit nicht schon 
im Bett liegen?

Leider hat man keinen Einfluß auf die Anzeigen.
Das Resultat ist dann, das ich hier nicht mehr mit lesen werde, 
jedenfalls nicht, wenn andere mit im Raum sind. Ich weis, du kannst auf 
mich verzichten.
Warum wird eigentlich keine feste Werbung/Banner geschaltet? Man weis 
nie was einen gleich anspringt.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> Vielleicht bist du zu häßlich;-)
Frag deine Frau =)

> Leider hat man keinen Einfluß auf die Anzeigen.
na dann block sie halt einfach.

Autor: OH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen ist sie ja jetzt bei mir =)

Wie stelle ich es beim IE ein, dass nur Werbung geblockt wird, welche 
von www.mikrocontroller.net durchgeleitet wird?

Bitte keine Ratschläge den Browser zu wechseln.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm Papier und klebe den rechten und linken Bildschirmrand ab.

Autor: OH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selten so gelacht.
Jetzt schaffen es nicht mal mehr die Mods anständig zu antworten.
Frage war wohl zu schwierig? Bleiben nur noch dumme Antworten.
Einfach mal die Klappe halten, auch als Mod.

Vorschlag ist außerdem nicht praktikabel, da ich mehrere Monitore mit 
Grids verwende, da kann ich nicht immer genau sagen, wo ich grad den 
Browser öffne, da muß ich dann jedesmal die Papierstücke umkleben.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> Bitte keine Ratschläge den Browser zu wechseln.

Auf so einen nutzlosen Hinweis kann man nur nutzlos antworten.

Vor allem: Warum willst Du Reklame nur dann blocken, wenn sie auf einer 
ganz bestimmten Seite dargestellt wird?

Möglicherweise hilft Dir der "webwasher" 
(http://www.webwasher.de/classic/), ansonsten musst Du halt selbst 
sehen, ob der IE-Rotz irgendwelche Reklameblocker unterstützt.

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
OH schrieb:
> @Andreas Schwarz
>
> Die Google Werbung links und rechts muss unbedingt einen Filter gegen
> Damenbesuch haben. Mich schauen hier ständig Frauen aus einer
> Partnersuche an, ich habe definitiv nicht nach sowas gesucht.
> Das Problem ist hier auf Arbeit. Ich lese was und jeder denkt, ich
> drücke mich auf P**no Seiten rum, weil Frauen die Seite links und rechts
> schmücken.

Also ich hatte solcherlei Werbung noch nie, einzig mal für ein zwei Tage 
von diesen "normalen" Partnersuchportalen nach dem ich versehentlich mal 
ein Werbelayer aufgeklppt habe anstatt zu schließen...
(Dieses tauschen der Symbole sollte untersagt werden!)

Evtl. ist einer deiner Arbeitskollegen schuld? Habt ihr alle die selbe 
IP bzw. nutzen mehrere den selben Rechner?

OH schrieb:
> Warum wird eigentlich keine feste Werbung/Banner geschaltet? Man weis
> nie was einen gleich anspringt.

Will man feste Banner haben, so geht das fast nur wenn man direkt einen 
Vertrag mit dem Unternehmen schließt. Das ist heute aber immer seltener 
der Fall, ist meist nur noch in Form von bewusstem Sponsoring üblich.
Für die Firmen die Werben wollen ist es genauso wie für die 
Seitenbetreiber üblich einfach Werbeplatz zu mieten bzw. zu vermieten 
und ein "Dienstleister" übernimmt die Plazierung. Der Seitenbetreiber 
bekommt so einen festen Satz pro Einblendung (nach Popularität/Klicks 
seiner Seite) und die Firmen brauchen sich um nichts kümmern.
ISt erheblich einfacher und bringt mehr!
Allerdings besteht meist die Möglichkeit bestimmte Werbung (themen) zu 
unterbinden oder auch spezifische Funktionen abzuschalten (keine Layer 
oder was auch immer jetzt aktuell ist (größer werdend), keine Werbung 
mit Ton, kein Po*no usw. Funktioniert aber auch nur wenn die Anbieter 
ihre Werbung auch richtig kennzeichnen. (Wobei das besser geworden zu 
sein scheint, werden dann wohl schnell auch vom Dienstleister gekickt!)

Aber wie gesagt, mit der Werbung hier habe ich keine Probleme, Po*no 
o.ä. nie gehabt und die bleibt auch schon an ihrem Platz ohne zu stören!

Gruß
Carsten

Autor: OH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Carsten,
danke für deinen konstruktiven Beitrag. Das ist hier selten geworden.
Genau diese Partnerseitenprobleme habe ich, wahrscheinlich ist mir das 
selbe passiert. Einmal falsch geklickt.
Ich sitze nur alleine an dem Rechner und surfe auf Arbeit nur dienstlich 
oder auf "Elektronikerseiten" in den Pausen, einfach um mich nicht 
rechtfertigen zu müssen, auch wenns eigentlich in Grenzen erlaubt ist. 
Nach draußen haben alle die gleiche IP, min. 30 Rechner.

@firefly
Du beantwortest doch selber deine Frage. Nutzlos scheint der Hinweis ja 
nicht gewesen zu sein. Der IE ist kein Rotz, er ist nun mal Standard. 
Alles andere ist Gebastel und erfordert zusätzlichen Aufwand am Rechner. 
Von Kompatibilität ganz zu schweigen. Jeder zweite schreit hier doch 
auf, weil ich den IE benutze. Warum sind dann fast alle Besucher meiner 
privaten Elektroniker Homepage IE Benutzer (95%)? Alles "Techniker" und 
dann mit dem IE unterwegs, das kann doch nicht sein? Ist aber so!
Meine Linuxbasteleien und alternative Browserversuche sind vorbei. Ich 
muß effektiv arbeiten. Das geht nun mal nicht, wenn ich mir erst alles 
einrichten muß und bei jeder kleinen Installation muß ich wieder zurück 
zum Scriptkiddi mutieren. Der Weg ist nicht mehr das Ziel sondern der 
Erfolg in kürzester Zeit.

@Andreas Schwarz
Kannst du bitte mal spaßeshalber eine Zugriffsstatistik über deine Page 
veröffentlichen, in der die verwendeten Browser aufgeführt sind. Ist ja 
eine "Technikerseite". Wär mal interessant, mit was die Leute wirklich 
unterwegs sind.

Autor: schummler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> @Andreas Schwarz
> Kannst du bitte mal spaßeshalber eine Zugriffsstatistik über deine Page
> veröffentlichen, in der die verwendeten Browser aufgeführt sind. Ist ja
> eine "Technikerseite". Wär mal interessant, mit was die Leute wirklich
> unterwegs sind.
Solche Statistiken sind imho nur sehr begrenzt aussagekräftig. Ich bin 
z.B. mit FF unter XP unterwegs, nach außen sieht es aber so aus als 
würde ich IE und Windows irgendwas benutzen...

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> Ist aber so!
> Meine Linuxbasteleien und alternative Browserversuche sind vorbei. Ich
> muß effektiv arbeiten. Das geht nun mal nicht, wenn ich mir erst alles
> einrichten muß und bei jeder kleinen Installation muß ich wieder zurück
> zum Scriptkiddi mutieren.
Schwachsinn. Mit Firefox oder Chromium wird so ziemlich jeder glücklich 
und die Installation und Konfiguration ist deutlich einfacher als beim 
IE, der IMHO nachwievor eine Zumutung ist. Warum du noch Linux in die 
Diskussion einbringst, ist mir schleierhaft, ebenso wie der skriptkiddie 
hacker

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> Der IE ist kein Rotz

Doch, leider.

OH schrieb:
> Warum sind dann fast alle Besucher meiner
> privaten Elektroniker Homepage IE Benutzer (95%)?

Das ist allerdings sehr verwunderlich, siehe Anhang.

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mann, mann , ihr habt Sorgen! Bei mir steht dauernd so was wie
 
Beim Laden von http://pubads.g.doubleclick.net/gampad/ads?correlator=1295386811999&output=html&impl=ifr&client=ca-pub-1202612203358489&slotname=uc_sidebar_top_sky&page_slots=uc_sidebar_top_sky&cust_params=site_id%3D1%26forum_id%3D5%26section%3Dforum-5%26pagetype%3Dtopic&cookie=ID%3D7da0ea4a251b64bd%3AT%3D1295386089%3AS%3DALNI_MZznRcVvc0jo_tZ5fXtf5JSQM6yqA&ga_vid=221732391.1295386812&ga_sid=1295386812&ga_hid=435110691&url=http%3A%2F%2Fwww.mikrocontroller.net%2Ftopic%2F199946%23new&ref=http%3A%2F%2Fwww.mikrocontroller.net%2F&lmt=1295386671&dt=1295386812004&cc=100&biw=1532&bih=1051&ifi=1&adk=3832501204&channel=7311337829%2C7920462969%2C2239022970&color_border=ffffff&color_bg=ffffff&color_link=000000&color_url=0000ee&color_text=000000&u_tz=60&u_his=3&u_java=true&u_h=1200&u_w=1920&u_ah=1200&u_aw=1862&u_cd=24&flash=0 ist folgender Fehler aufgetreten:
Keine Verbindung zu Rechner pubads.g.doubleclick.net.

Wie krieg' ich nur die bunten bilderchen da wieder rein ???

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwie Blum schrieb:
> Wie krieg' ich nur die bunten bilderchen da wieder rein ???

ABP ;-)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offtopic:
Es gibt jetz sogar Häuser in denen der Dachboden (natürlich im Keller) 
gleichzeitig die Scheune ist! ebay 370475025643

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwieblum: Schau mal ob deine Firewall evtl. einen Contentfilter hat und 
dort vielleicht doubleclick.net geblockt wird oder die IP von 
doubleclick.net

Autor: OH (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. so.
Die geht ja noch

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne URL hilft mir das leider nicht.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die eBay Werbung auf der linken Seite habe ich mit sperren in der 
Firewall hinbekommen

rover.ebay.com.
alias 66.135.208.226 und 66.135.202.211

auf der rechten Seite klappte es nicht es gibt anscheinend noch weitere 
IPs die man sperren muss. Habe mir dann mal den Quelltext der Seite 
anzeigen lassen und dort gibt es einige Javascripts (Googleadds) 
entweder sperrt man auch diese IPs oder schaltet einfach Javascript des 
Browser aus, ansonsten kann man auch ein Programm wie NoScript verwendet 
und dort bestimmten Seiten das ausführen von Javascript untersagt.

Hatte auch mal einen Trick in einer Computerzeitschrift gelesen, es gibt 
in einem Windows Verzeichniss eine Host Datei dort kann man Seiten auf 
127.0.0.1 umleiten lassen, irgendwie umgeht man damit die DNS Auflösung

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht nicht um die IP-Adresse des eBay-Werbedienstes an sich (der 
hilft dieses Forum zu finanzieren), sondern um die konkrete URL des 
störenden Angebots.

Deine weiteren Bemühungen sind daher verfehlt.

(Bei anderen Webseiten verwendet man für solche Aufgaben die 
Firefoxerweiterung AdBlock Plus, die ist deutlich effizienter als das 
Abklemmen von kompletten Domains über die Hosts-Datei)

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar ich verstehe schon wozu die Werbung da ist, Sie stört mich sonst 
auch nicht. Deswegen blocke ich daheim auch nichts, wenn ich aber 
unterwegs mit nur 53 kbits am Netz surfen kann, bin ich über jede Grafik 
froh die nicht unaufgefordert geladen wird.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu musst Du aber keinen Reklameblocker verwenden, da genügt es, Deinem 
Browser mitzuteilen, daß er keine Graphiken laden soll.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann zeigt mein Browser aber garkeine Grafiken mehr, die Vorschaubilder 
würde ich mir doch gerne ansehen.

Vielleicht kann ja der Betreiber einen Vorschalg machen wie es beiden 
Seiten recht gemacht wird. Ich hätte nichts dagegen wenn an Google 
gemeldet würde diese Werbebilder sind angesehen worden, nur geladen 
sollten sie wegen der geringen Bandbreite nicht.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich hätte nichts dagegen wenn an Google
> gemeldet würde diese Werbebilder sind angesehen worden, nur geladen
> sollten sie wegen der geringen Bandbreite nicht.

Hmmm, ist das Dein Ernst?
Meinst Du echt, Google zahlt für unterdrückte Werbung?
Meinst Du nicht, dass das sehr nahe am Betrug wäre?

Und nein, ich bin nicht heiß auf Werbung, aber ich akzeptiere, dass sich 
diese Seite durch dezente Werbung finanziert. Und daher wird bei mir 
auch nichts geblockt oder gefiltert. Seiten, die es mit der Werbung 
übertreiben, werden eben nicht wieder besucht, basta.

...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OH schrieb:
> Die Google Werbung links und rechts muss unbedingt einen Filter gegen
> Damenbesuch haben.

Wahrscheinlich weiß Gookle, daß auf dem betreffenden Rechner oft P0rnos 
konsumiert werden. Sollte etwa die Putzfrau heimlich...?

Stell mal die Cookies so ein, daß sie bei Sessionende gelöscht werden.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wahrscheinlich weiß Gookle, daß auf dem betreffenden Rechner oft P0rnos
> konsumiert werden. Sollte etwa die Putzfrau heimlich...?
>
> Stell mal die Cookies so ein, daß sie bei Sessionende gelöscht werden.

Mit unerwünschten Damenbesuch auf meinem PC hatte ich noch nie Probleme. 
Aber vor einiger Zeit poppte auf meinem Firmenrechner ein Fenster mit 
der Überschrift "Join the US Army" auf. Hat jemand an meinem Rechner 
Killerspiele gespielt?
Oder liegt es daran, dass ich mich dienstlich intensiv mit Infrarot-LEDs 
und Lasern beschäftigt habe?

Gruss
Mike

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jurij H. (kebabfreund)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:
> OH schrieb:
>> Der IE ist kein Rotz
>
> Doch, leider.
>
> OH schrieb:
>> Warum sind dann fast alle Besucher meiner
>> privaten Elektroniker Homepage IE Benutzer (95%)?
>
> Das ist allerdings sehr verwunderlich, siehe Anhang.

So eine Browserstatistik kann ich nur bestätigen, bei mir sind ca.60% 
Firefox. Und es werden immer mehr Safari Browser ...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mädels oder Unterwäsche sind doch harmlos. Richtiges Niveau entsteht 
anders, und ganz ohne Google: 
http://www.digitalvoodoo.de/blog/off-topic/eon-sor...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist auch eine hübsche Zusammenstellung. Aber der Fummel nennt sich 
ja auch MICROCHIP...

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man die Schlüsselwörter für die Werbung nicht "case sensitive" 
abfragen? So von wegen ARM / Arm. Bin übrigens erfreut dass dies für 
Forenbeiträge korrigiert wurde :)

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Werbung hilft, diese Seite zu finanzieren. Deshalb sollte man so 
fair sein, den Adblock auf dieser Site abzuschalten.
Ausserdem finden sich doch manchmal echte Stilblüten darunter weil der 
Werbeautomat irgendwelche Stichworte auf der Seite anders gewichtet als 
der normale Nutzer.
Mal sehen was demnächst hier links+rechts zu sehen sein wird:
Maulwurf, Schlüpfer, Motorrad, Single, Bananenstaude.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deplazierte Werbung...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort ARM. Was kann Google dafür, daß die Müllhändler solche 
Begriffe verwenden, wo doch jeder weiß, daß ARM nur und exakt genau 
eine Bedeutung hat ... äh?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dort steht aber nicht ARM, sondern Arm.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da steht arm 7. und bei den puppenarmen immer arm 9.

wer versucht, ebay korrekte rechtschreibung zu entlocken, muss schon 
lang, lang suchen.

Autor: Unterhose (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unknown function in your panties...

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lol

mit AdblockIE wars das mit Werbung hier auf uC.net :-)

Autor: auch egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktionsunterwäsche kommt hier gelegentlich obwohl ich mir 
entsprechendes noch nie im Internet angeschaut oder danach gesucht habe.

Autor: Unterhose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch egal schrieb:
> Funktionsunterwäsche kommt hier gelegentlich
Ist das physiologisch überhaupt möglich? Ich verstehe den Zusammenhang 
nicht, geschweige denn, die Assoziation der Forensoftware. Wer setzt 
denn die Filter, die zu solchen Anzeigendarstellungen führen?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Stichwort ARM. Was kann Google dafür, daß die Müllhändler solche
> Begriffe verwenden, wo doch jeder weiß, daß ARM nur und exakt genau
> eine Bedeutung hat ... äh?

Wenn die "ARM" schreiben, aber in Wirklichkeit "Arm" meinen, dann 
verstehe ich Dich. Ansonsten nicht - denn dass die Stichwortsuche nach 
Groß-/Kleinschreibung unterscheidet, dürfte doch wohl allemal noch 
hinzukriegen sein.

Bei der Funktionsunterwäsche schreibt der Anbieter "langer Arm" oder 
"Langarm" oder "1/4 Arm", also liegt es nicht an ihm wenn das hier 
angezeigt wird.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange die Werbung mich nicht dazu auffordert, zusätzliche Plugins zu 
installieren oder zu aktualisieren, schau ich da einfach nicht hin.

Ich sehe Werbung auf dieser Seite hier als "notwendiges Übel" und 
akzeptiere (und ignoriere) sie, solange sie dezent bleibt und nicht mit 
Vordrängeln, Zappeln oder akustischen Reizen nervt. Die Werbe-Inhalte 
nehme ich dabei gar nicht zur Kenntnis. Das geht gut, ist einfacher als 
man denkt.

...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> denn dass die Stichwortsuche nach
> Groß-/Kleinschreibung unterscheidet, dürfte doch wohl allemal noch
> hinzukriegen sein.
aber das von ebay-usern zu verlangen, ist nicht artgerecht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.