www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Uhr mit Atmel


Autor: Slava Gromov (slava)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will eine Displayuhr mit Atmel (ATmega8 oder was anderes).
Ich kenn aber mich gar nicht mit programmiren aus.
Hat jemand eine schaltung und eine Programmirvorlage für Sisy ?


DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! 
DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trollalarm *** Trollalarm *** Trollalarm *** Trollalarm *** Trollalarm 
***

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Slava Gromov (slava)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! , aber ich habe bald ein avr Kurs.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Slava Gromov (slava)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist noch jemand da?

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sisy AVR und alles andere von myavr ist absolut ungeeignet um mit AVRs 
anzufangen! Hab ich schnell gemerkt!
Nimm richtige Hardware oder einen Arduino!
Dir wird hier niemand Code geben, schreiben musst du es selber!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist noch jemand da?

Natürlich.

Aber eine der ungeschriebenen Forenregeln besagt, dass wir keinen Code 
oder Schaltungen auf dem Silbertablett servieren. In Einzelteilen 
vielleicht, aber sicher nicht als komplettes Projekt.

Das Forum ist gerne behilflich um Wissenslücken zu schliessen oder 
Unklarheiten zu beseitigen. Aber wir sind kein Ingenieurbüro, in welches 
man "Ich will" hineinruft und 20 Leute machen sich an die Arbeit.

> Ich kenn aber mich gar nicht mit programmiren aus.
Dann wirst du das lernen müssen.

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Jahre wieder...

- gerd

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber einen Tip geb ich dir noch:
Es gibt hier eine "Codesammlung".
Dort finden sich auch viele fertige Projekte für alles mögliche und es 
gibt auch eine Suchfunktion.

Wenn du dort etwas für dich Verwertbares findest, ....

Autor: Slava Gromov (slava)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann wirst du das lernen müssen

>Das Forum ist gerne behilflich um Wissenslücken zu schliessen oder
Unklarheiten zu beseitigen


Ist doch genau das gleiche!

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Slava Gromov schrieb:
> Dann wirst du das lernen müssen
>
> Das Forum ist gerne behilflich um Wissenslücken zu schliessen oder
> Unklarheiten zu beseitigen

Slava Gromov schrieb:
> Ist doch genau das gleiche!

Ja? Eher nicht! Wissenslücken und Unklarheiten tauchen auf, wenn man am 
lernen ist. Du hast damit offenbar noch nicht einmal angefangen.

- gerd

Autor: Joachim B. (jojo84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Slava Gromov schrieb:
> Danke! , aber ich habe bald ein avr Kurs.

Ja, dann ist doch super :)
Wenn du einen Kurs hast, dann wirst du da alles nötige lernen... Es 
besteht also gar kein Bedarf hier Alarm zu machen à la

Slava Gromov schrieb:
> Ist noch jemand da?

Auch wenns dir nicht gefällt: nimm das, was dir die Leute hier sagen, 
zur Kenntnis. Auch wenn das bedeutet, daß du dich selbst reinknien 
mußt...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
frag mal im Roboternetz, die sind meißt auch besser drauf als die Leute 
hier.
Oder in einem Forum für die Sprache in der der Du programmieren willst.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Tim (Gast)

>frag mal im Roboternetz, die sind meißt auch besser drauf als die Leute
>hier.

Logisch, sind ja auch Roboter ohne Emotionen. ;-)

SCNR
Falk

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ne Echtzeituhr gibts auch ne Application Note bei Atmel: AVR134
http://atmel.com/dyn/products/app_notes.asp?family_id=607

Autor: Uhrmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier sind mehrere Uhren für den Mega8 drin:

http://www.elo-web.de/elektronikbuecher/mikrocontr...

übrigens sehr hübsches Bastelbuch für Einsteiger!


Gruss

UM

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der nächste Uhrenthread beginnt. Ich wette der ist in einem Monat 
immer noch vorne.

Autor: Jasmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann schreib doch deine geheimnisvollen Forenregeln mal auf :-)
Wie soll man Regeln beachten wenn man sie nicht kennt ?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jasmin schrieb:
> Na dann schreib doch deine geheimnisvollen Forenregeln mal auf :-)
> Wie soll man Regeln beachten wenn man sie nicht kennt ?

Es ist eigentlich sehr einfach.

Das Forum versteht sich als eine Community, die Hilfe zur Selbsthilfe 
anbietet. Wir helfen mit Wissen aus.
Wir agieren aber nicht wie ein Ingenieurbüro, bei dem man Dienstleistung 
bestellen kann. Und das dann auch noch möglichst kostenlos.
In erster Linie soll der Fragesteller sein Problem lösen und das Forum 
leitet ihn bzw. hilft bei Lücken aus. Aber einfach nur 'Ich will - macht 
mal' ist zu wenig.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Netiquette

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.