www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schittmotoren Betriebsspannung?


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mich mit dem Thema Schrittmotoren beschäftigen.
Was ich schon verstanden habe, denke ich ist, dass man für normalen
Vollschrittbetrieb möglichst rechteckförmige Verläufe des Motorstroms
braucht. Soweit, so gut. Jetzt meine Fragen. Um den Strom möglichst
rechteckig zu machen, brauche ich ja eine höhere Spannung um den Strom
zu treiben. Bei dem Motor mit 1A ist als Nominalspannung 6,8V
angegeben. Wie hoch darf denn dann die Spannung im Umschaltmoment
maximal sein? Denn mit 6,8V ist eine schnelle Schrittweiterschaltung
wohl kaum möglich.
Weitere Frage: Wie ist die Angabe vom Strom gemeint, Ist das ein
Dauerstrom, der auch im Stillstand fürs Haltemoment anliegen darf?
Habe leider kein Datenblatt von dem Motor, und habe auch bei
verschiedenen Herstellern nur sehr sparsame Angaben gefunden.
Wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

Klaus

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung kannst du problemlos 100V hoch machen, solange der Strom
nicht über 1A geht. Bei guetn Steuerungen senkt man den bei Stillstand
den Strom ab, da dann ein sehr viel schwächeres Magnetfeld reicht um
den Motor festzuhalten.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Spannung kannst du problemlos 100V hoch machen, "

Das ist ja nett gemeint, aber wie problemlos sieht denn eine Schaltung
für 100V Steuerung aus ?

Beim Betrieb von Schrittmotoren sollte der Spulenstrom konstant
gehalten werden, was geeignete Treiber durch PWM-Tastung erreichen
(z.B. L6219, TEA3818, ...).
Kritisch wird es bei höheren Schrittzahlen, da die Motorinduktivität
einem hohen Motorstrom entgegenwirkt (Stromanstiegszeit zu groß).
Plane zunächst einen Betrieb mit 12V, die Du bei Bedarf auf 24V erhöhen
kannst. Die Drehzahlgrenzen werden Dir dabei schnell klar werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.