www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches Set brauch ich?


Autor: High-End (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum!

Ich habe in der Schule den Franze3 Zweig gewählt, will aber die 
NWT-Projekte zuhause nachprogrammieren. Und zwar bräuchte ich einen 
möglichst billigen, aber umfangreichen Mikrocontroller, am besten schon 
zusammengebaut und mit USB-Anschluss. Programmieren will ich ihn mit dem 
Programm "mikroPascal for AVR".
Was empfehlt ihr mir da?

mfG High-End

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann geh zu www.mikroe.com und such dir ein Board aus und kauf dir den 
MicroPascal Compiler dazu ( mit 20%Rabatt) Fertig :-)

Autor: Marco Wagner (high-end)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Danny. Allerdings finde ich mich auf der Mikroe Seite nicht so 
wirklich zurecht.

mfG High-End

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
High-End schrieb:
> Und zwar bräuchte ich einen möglichst billigen, aber umfangreichen
> Mikrocontroller, am besten schon zusammengebaut und mit USB-Anschluss.

Frag doch mal den Lehrer, der bei deinen Mitschülern aus dem 
Naturwissenschaftlichen Zweit den Unterricht über Mikrocontroller hält, 
welche Hardware sie verwenden. Dort gibt es bestimmt eine 
Sammelbestellung an die du dich dranhängen kannst oder du kaufst es dann 
selbst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.