www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stamp9g20 wieso Linux


Autor: Klatec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe bisher nur 80c535 ...537 programmiert und habe im WWW den 
Stamp9g20 gefunden und der hat es mir mit seiner Netzwerkschnittstelle 
sofort angetan.
Ich möchte ein System mit Ein- und Ausgabekarten die eine Kommunikation 
nach IEC60870 durchführt und so einen Datenaustausch zB. mit einer 
Visualisierung WIN230 ermöglicht. Dies ist natürlich auch in 60870-5-101 
(seriell) möglich aber mit 104 (Netzwerk) eröffnet dies mehr 
Möglichkeiten. Was ich noch nicht verstanden habe warum hat der 
Controller ein Betriebssystem Linux besitzt und wozu benötigt er dieses. 
Gibt es eine Litaratur (in deutsch) aus der ich mir die Grundlagen 
aneignen könnte.

Lg
Klatec

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du alles selber programmieren willst, kannst ihn auch ohne
OS betreiben.
Das Linux hat halt einfach viel Funktionalität vorgekaut, damit
man nicht alles selber machen muß (Threads, Netzwerk, Prozesse,
Dateisystem...).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.