www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MAX232CPE <-> MAX232ECPE


Autor: Linkinpark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich komme mit dem MAX232 nicht ganz klar. Bei Reichelt gibt es den
232CPE und den 232ECPE. Biede haben das gleiche Datenblatt in dem ich
keine Unterscheidung der beiden Typen finden kann. Ich dachte mal das
es einen MAX232 gibt der 4 Elkos braucht wie auch him im Tutorial und
dann noch einen teureren welcher mit 4 100n Kondensatoren auskommt. Bei
welchem der beiden ist das der Fall oder brauche ich immer Elkos ? Gibt
es sonst irgendwelche Alternativen zum MAX232 der eventuell mit weniger
Beilagen auskommt ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich nicht irre, seht das 'E'CPE für besseren Schutz gegen
elektrostatische Entladungen; es gibt auch noch den ...202...

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gehe auf die Webseite von MAXIM, dort kannst du alle RS232 Bausteine in
einer schönen Tabelle auflisten lassen. In der Tabelle werden die
Anzahl und Kapazitäten der benötigten Kondensatoren aufgelistet. Ist
also wirklich in 5 Minuten erledigt.

http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/1798/ln/en

Gruß Hagen

Autor: Fritz K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin
war da heutmorgen zufällig am Löten. Benutztze normal nur die MAX3232
(und ähnliche) - also 3V Ausführungen wo ich die Kondensatoren
grundsätzlich in (Reichelts) MKS 100n nehme. (RM 2.5 && RM5.0 - denn
passt das mit einer Brücke):
Die unterschiedliche Angabe der Stückzahl resultiert daraus ob der
zwischen Vcc und GND nun notwendig ist oder nicht. Ich baue den nie mit
ein.

Ging problemlos den MAX232 mit Vcc in der Fassung (des 3232) mit den
MKS zu betreiben. Die 232 waren auch von Reichelt - allerdings keine
'Maxen' von Maxim. Fiel mir dabei auf, und fand es etwas seltsam.
Denn wo ich bestelle soll auch Max drin sein ...

Fritz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.