www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung für Anlaufkondensator für 230V


Autor: Chris Tian (chris0086)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
da unser Hoftor bei der kalten Jahreszeit immer einen kleinen Anschub 
benötigt um auf zu gehen habe ich überlegt einen Anlaufkondensator an 
den Motor zu bauen um ihm ein wenig mehr bums beim Anlaufen zu geben.
Nun ist die Frage, wie schalte ich den Anlaufkondesator möglichst 
einfach wieder weg?

Bei Gleichstrom hätt ich einfach einen Kondensator genommen der sich 
erst auflädt und wenn er vll ist dann wird das Relais geschaltet was den 
Anlaufkondensator weg schaltet aber ich möchte möglichst nicht extra 24V 
da hinlegen, wenn auch anders geht.
Hat da jemand eine Idee?

Weihnachtliche Grüße
Christian

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bricht denn die Spannung überhaupt zusammen wenn er nicht losläuft ?
Wiso den Kondensator wieder abschalten ?

Michael

Autor: Chris Tian (chris0086)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na der Mototr hat ja schon einen Betriebskondensator, und wenn ich noch 
einen Anlaufkondensator dazu schalte muss dieser wenn der Motor läuft 
wieder weg geschaltet werden hab ich gelesen

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm,, naja miss erstmal am Motor ob es wirklich Wechselsraom ist. Alle 
Anmriebe die ich bisher gesehen habe hatten einen Gleichstrommotor.
Falls es Wechselstrom ist und es sich wirklich um einen 
Anlaufkondensator handelt macht es auch nichts wenn noch einer Paralell 
hängt, die Wicklungen werden dann nicht mehr so schön gleichmäßig 
belastet aber bei den paar Sekunden wo der normalerweise läuft ist das 
egal.

Michael

Autor: Ratefix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Motor
 > Anlaufkondensator

Mit solchen Angaben wird das nix, du musst schon mehr erzählen.
Hersteller des Modells, Motor-Typ/Typenschild, Anschlussspannung, 
Betriebsspannung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.