www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CCD Zeile


Autor: Willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe gerade meinen Scanner (Mustek ScanExpress1200, ein
Uraltmodell) irgendwie zerstört.
Das Gehäuse wird bereits zur Belichtungseinheit umgebaut, aber die CCD
- Zeile würde mich noch interessieren. Leider steht keine Bezeichnung
drauf :-(
Hat jemand so ein Teil schonmal angesteuert?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, löt die Zeile aus, auf der Unterseite steht sicher was drauf...

Autor: Willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider steht auf der Unterseite keine Bezeichnung....
Anschlüsse für Vss + Gnd habe ich schon herausgefunden. Daneben
befindet sich noch ein 8L26HC14 Chip auf der Platine

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Datenblatt wird es schwer, denn es gibt CCDs die mit 5V oder mit
12V laufen.

An 3 Pins müssten Transistoren angeschlossen sein (Emitterfolger) das
sind die Ausgänge.
An 2 Pins müsste das Treiber IC über Widerstände (1-100 Ohm)
angeschlossen sein, das ist der Schiebetakt und je nach CCD gibt es
dann noch 1-2 weitere Anschlüsse die die Daten ins Schieberegister
laden.

Autor: Klemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal mit einem Mikroskop durch das Chipfenster.
Dort findet man bisweilen die Chipbezeichnung.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man eigendlich als Privatperson irgendwo CCDs MIT erhältlichem
Datenblatt kaufen?

Autor: Olaf_K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann man eigendlich als Privatperson irgendwo CCDs MIT erhältlichem
Datenblatt kaufen?

CCDs + Datenblätter gibts bei www.framos.de, ich konnte dort auch als
Privatperson schon bestellen, d.h. auch Mindermengen. Mittlerweile
scheint die erforderliche Anmeldung im "Framos-Club" (kostenlos) zwar
nur noch für Firmen möglich, aber vielleicht kann man das mit einer
freundlichen mail regeln.

MfG Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.