www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ethernet-Schnittstelle ohne RJ45-Buchse auf der Platine realisierbar?


Autor: Sebastian Zimmer (jim84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

ich entwickele momentan eine neue Elektronik mit Ethernet-Schnittstelle.
Aus mechanischen Gründen ist es nicht möglich die RJ45 Buchse, wie 
normalerweise üblich, direkt auf die Platine zu setzen.
Daher ist momentan geplant auf der Platine nur einen kleinen Stecker 
(Molex Picoblade) vorzusehehn und das Ethernet-Signal von dort über zwei 
verdrillte Adernpaare zur RJ45-Buchse an der Geräteaußenwand zu führen.
Sind solche Verkabelungen zulässig?

Viele Grüße
Jim84

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer solls verbieten? Wenn's funktioniert.

Autor: Jack24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte eigentlich kein Problem sein. Wichtig ist das die Adernpaare 
verdrillt und je nach länge geschirmt sind.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Ethernet ist ein bisschen schwammig...
CAT5 und 6 werden kein Problem sein. 6e wird interessant, CAT7 wird eher 
nicht funktionieren.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verbieten kans dir niemand...
beii grossen kabellaengen koentest ein problem mit der mangelnden 
abschirmung bekommen...
haben echtzeitethrnet im einsatz wo wir statt rj45 standart phoenix 
stecker verwenden, laengen bis 20m funktioniert einwandfrei...

Autor: Jan F. (fenki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es ab und zu in groesseren Laptops mit GigaBit Ethernet. 
Kabellaenge um die 10 - 20 cm.
Die Adern sind recht duenn. Zerpflueckt habe ich sie allerdings noch nie 
- habe also keinen Schimmer wie die verdrillt und geschirmt sind.

Verboten kann es also nicht sein ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.