www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MAX232 - Pollin Evalutions-Board


Autor: Marcel Binder (mcb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe festgestellt, dass sich die Ansteuerung des MAX232 beim Pollin 
Evalutions-Board (Schaltplan siehe Anlage) von der im AVR-Tutorial 
(siehe 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutori...) 
unterscheidet. Hat das irgendeine Bedeutung?

Danke im Vorraus,
Marcel

Autor: oldmax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Nicht das ich wüsste. Es ist lediglich ein anderer Inverter beschaltet, 
vermutlich war es für's Layout der Platine günstiger.
Gruß oldmax

Autor: Marcel Binder (mcb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort.
Die Fehlermeldung vo Eagle ist auch komisch.

Autor: AVR-Frickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ist nicht komisch sondern ernst zu nehmen, (CMOS)-Eingänge sollte 
man immer beschalten, wenn man sie nicht braucht entweder auf GND oder 
VCC.

Sonst geht entweder der Eingang, vielleicht auch das komplette IC 
kaputt.

Autor: Marcel Binder (mcb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort.
Soll ich da dann Vcc oder GND anlegen?
Die PINs R1OUT und R2OUT muss ich nicht anschließen, oder?

Autor: Marcel Binder (mcb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man merkt mal wieder, dass die Entwickler sich über so manche Sachen 
keine Gedanken gemacht haben. Beim Eva-Board ist der R2-Input auch nicht 
beschalten.

Autor: Südländer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@AVR-Frickler
>Sonst geht entweder der Eingang, vielleicht auch das komplette IC
>kaputt.
Halte ich für ein Gerücht. MAX232 ist kein CMOS.

>Soll ich da dann Vcc oder GND anlegen?
GND. Ist allerdings nicht notwendig, da intern bereits ein 5k pull-down 
vorhanden ist, siehe Datenblatt Maxim Seite 17.

Viel Spaß!

Autor: Marcel Binder (mcb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe.
Ich hab noch einen Fehler in meinem Schaltplan gefunden, und jetzt 
werden zwei Fehler angezeigt (siehe Anlage).

Und ich hätte noch eine Frage:
Beim AVR-Toturial wird im Schaltplan zwischen den beiden bei EAGLE nicht 
vorhandenen Pins Vcc (Pin 16) und GND (Pin 15) ein Elko geschalten, ist 
der wirklich notwendig?

Autor: Stulle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> bei EAGLE nicht
vorhandenen Pins Vcc (Pin 16) und GND (Pin 15) ein Elko geschalten, ist
der wirklich notwendig?<<
Ja , und die Pins bekommste mit dem Invoke Befehl.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.