www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Laptop Netzteil Sicherung


Autor: Sven Rick (svenangel)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich heute mein Laptop starten wollte, flog bei mir der LS Schalter 
raus. Danach ging auch mein Netzteil nicht mehr.
Also habe ich es geöffnet und sah, das direkt am Eingang der 230V AC 
Spannung eine Sicherung in eckiger Form saß.
Sowie auf diesem Bild hier:
Meine Frage ist jetzt, ob ich diese Sicherung durch eine in Glasform 
erstetzen kann, da ich so eine die jetzt verbaut ist nicht besitze.
Die Daten der verbauten Sicherung sind: T2,5A 250V CQ MST

Das Bild zeigt die Bauform der eingebauten Sicherung

Hoffe das mir jemand helfen kann.. Mfg Sven

Autor: Erich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5A ?  Heftig.
Es sollte gehen die Sicherung durch eine mit 2A oder 3,15A -- träge -- 
Glasrohrsicherung zu ersetzen.
Diese jedoch nicht löten, denn dabei geht sie defekt (Sicherungsdraht 
innen lötet sich ab).
Es gibt (wo?) so Endkappen für 5x20 Sicherungen mit Drähten dran.

Allerdings ist gut möglich, daß das Netzteil einen anderen Defekt hat 
und der Austausch der Sicherung nur zu deren Durchbrennen führt... 
vorher mit Ohmmeter prüfen.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicherungen sind im allgemeinen so dimensioniert, daß sie die benötigte 
Leistungsaufnahme "bakönnen" und nicht einfach nur aufgrund von "nix" 
einfach so rausfliegen. Gut konstruierten Laptop-Netzteilen traue ich 
sogar eine Kurzschlussfestigkeit zu.

Da muß also irgendwas anderes im Argen sein.

und, ja, du kannst natürlich auch eine andere Bauform verwenden, wenn 
die anderen Paranmeter stimmen, und das Ding mechanisch verbaubar ist 
und nix berührt, kurzschließt etc. Wer sollte denn da was dagegen haben? 
Die oberste Laptop-Aufsichts-Behörde? Das Ministerium für Netzteile und 
Stromversorgungen?

Autor: Erich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag für Aufsteckkappe Sicherung 5x20
So sehen die Dinger aus die ich meinte

http://www.amey-versand.de/p/277268016/sicherungsh...

http://www.conrad.de/ce/de/product/532845/AUFSTECK...

Autor: Sven Rick (svenangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außer der verkokelten Sicherung kann ich keinen weiteren Schaden 
erkennen... Die Frage die ich mir stelle, wo aufeinmal der hohe Strom 
herkam, als ich den Laptop startete...
Der Laptop funktioniert über dem Akku noch... Zum Glück.....

Ich hatte das Netzteil Gehäuse geöffnet und festgestellt, das es auf dem 
Gehäuse direkt über der Sicherung etwas feucht war... Warum auch 
immer....

Erst dachte ich der zu hohe Strom wurde ausgelöst dadurch, das ich alle 
Geräte an einer 6 Fach Steckdosenleiste dranngehängt habe.. Dies kann 
man aber eigendlich ausschließen

Autor: Sven Rick (svenangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2,5 Ampere.. Nicht 5 A

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.Ein Defekt wo NUR die Sicherung kaputt ist, kommt selten vor.
2.Die neue Ersatzsicherung darf nicht/nie lose im Gehäuse herumfliegen! 
Ausgebrannte Netzteile durch lose Teile gab es schon.

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sicherungen gibt es z.B. bei Reichelt Schnellsuche: "Sicherung FRT"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.