www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programm auf Arduino laden funktioniert nicht


Autor: Pinoccio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier ein Arduino-Duemilanove (Chinanachbau), mit ATMega328 
darauf, vor mir liegen.
Die Arduino-Software ist installiert (entpackt) und lässt sich auch 
starten.
Das Board wurde als COM3 erkannt. (Treiberinstallation war nicht nötig, 
da an dem PC schon einmal ein USB zu RS232 Umsetzer mit einem FTDI-Chip 
angeschlossen war.)
Board-Typ und COM-Port sind richtig eingestellt.

Wenn ich in der Arduino-Software den Serial-Monitor aufmache kommen auch 
Daten vom Board ("Analog values: ...").
Die Verbindung scheint also zu funktionieren.

Wenn ich ein Beispiel-Programm (Blink) lade und dann den "Upload"-Button 
anklicke wird das Programm übersetzt ("Binary sketch size...").
Danach scheint Nichts mehr zu gehen. (es sollte doch die LED (PIN13) auf 
dem Board blinken).
Gibt AVRDUDE noch irgentwelche Meldungen aus?
Wer kann mir Tipps zur Fehlersuche geben?

Danke schon 'mal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.