www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehler --> error: expected '=', ',', ';', 'asm' or '__attribute__' before


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich bin Anfänger und habe aus zwei laufenden programmen versucht eins zu 
machen. SD karten programm + DS1820 programm. Beide programme für sich 
laufen. jetzt aber bekomme ich diesen fehler? In der suche hane ich auch 
nichts gefunden. Der anhang ist nur der erste versuch da fehlt noch viel 
nacharbeit. aber laufen sollte es jetzt schon

GCC Daten im Anhang.



Build started 22.12.2010 at 14:58:40
avr-gcc  -mmcu=atmega88 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99     -DF_CPU=8000000UL 
-Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -MD 
-MP -MT 1WIRE.o -MF dep/1WIRE.o.d  -c  ../sd_karte2/1WIRE.c
In file included from ../sd_karte2/main.h:41,
                 from ../sd_karte2/1WIRE.c:9:
../sd_karte2/types.h:52:1: warning: "NULL" redefined
In file included from c:/winavr/lib/gcc/../../avr/include/stdio.h:49,
                 from ../sd_karte2/main.h:15,
                 from ../sd_karte2/1WIRE.c:9:
c:\winavr\bin\../lib/gcc/avr/4.3.3/include/stddef.h:403:1: warning: this 
is the location of the previous definition
avr-gcc  -mmcu=atmega88 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99     -DF_CPU=8000000UL 
-Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -MD 
-MP -MT DELAY.o -MF dep/DELAY.o.d  -c  ../sd_karte2/DELAY.c
In file included from ../sd_karte2/main.h:41,
                 from ../sd_karte2/DELAY.c:1:
../sd_karte2/types.h:52:1: warning: "NULL" redefined
In file included from c:/winavr/lib/gcc/../../avr/include/stdio.h:49,
                 from ../sd_karte2/main.h:15,
                 from ../sd_karte2/DELAY.c:1:
c:\winavr\bin\../lib/gcc/avr/4.3.3/include/stddef.h:403:1: warning: this 
is the location of the previous definition
avr-gcc  -mmcu=atmega88 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99     -DF_CPU=8000000UL 
-Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -MD 
-MP -MT fat16.o -MF dep/fat16.o.d  -c  ../sd_karte2/fat16.c
avr-gcc  -mmcu=atmega88 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99     -DF_CPU=8000000UL 
-Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -MD 
-MP -MT main.o -MF dep/main.o.d  -c  ../sd_karte2/main.c
In file included from ../sd_karte2/main.c:8:
../sd_karte2/1wire.h:19: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or 
'__attribute__' before 'w1_reset'
../sd_karte2/1wire.h:21: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or 
'__attribute__' before 'w1_byte_wr'
../sd_karte2/1wire.h:22: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or 
'__attribute__' before 'w1_byte_rd'
../sd_karte2/1wire.h:24: error: expected '=', ',', ';', 'asm' or 
'__attribute__' before 'w1_rom_search'
../sd_karte2/1wire.h:26: error: expected ')' before 'command'
../sd_karte2/main.c: In function 'error':
../sd_karte2/main.c:69: warning: implicit declaration of function 
'delay_ms'
../sd_karte2/main.c: At top level:
../sd_karte2/main.c:266: warning: return type of 'main' is not 'int'
../sd_karte2/main.c: In function 'main':
../sd_karte2/main.c:286: warning: pointer targets in passing argument 2 
of 'str_ncomp' differ in signedness
../sd_karte2/main.c:286: warning: pointer targets in passing argument 2 
of 'str_ncomp' differ in signedness
../sd_karte2/main.c:289: warning: pointer targets in passing argument 1 
of 'eat_string' differ in signedness
../sd_karte2/main.c:296: warning: pointer targets in passing argument 1 
of 'eat_string' differ in signedness
../sd_karte2/main.c:299: warning: pointer targets in passing argument 1 
of 'eat_string' differ in signedness
make: *** [main.o] Error 1
Build failed with 5 errors and 11 warnings...

Autor: Annika (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll "bit" sein?

bit w1_reset(void);

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

das ist ja leider  nicht alles von mir getippt. das sind die DS1820 
routinen + MRdata SD karte. jedes programm für sich tut. also auch 
"bit".
ich habe alle *.c + *.h zusammenkopiert und die main.c nur duch include 
1wire angepasst. der rest ist original. zum glück kommen in beiden 
projekten die dateinamen nur einmal vor.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich nochmal
das sind die zwei projekte. Beide laufen ohne probleme. aber das 
zusammenschmeissen  macht probleme. und wirft diesen fehler aus.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>#include "types.h"
>#include "1wire.h"


#include "types.h"
#include "main.h"
#include "1wire.h"

Mit zusammenklicken geht bei C oft nichts.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super danke !
fehler sind jetzt weg aber jetzt neuer fehler :-((

c:\winavr\bin\../lib/gcc/avr/4.3.3/include/stddef.h:403:1: warning: this 
is the location of the previous definition
../TIMEBASE.c: In function 'init_timer':
../TIMEBASE.c:44: error: 'TIMSK' undeclared (first use in this function)
../TIMEBASE.c:44: error: (Each undeclared identifier is reported only 
once
../TIMEBASE.c:44: error: for each function it appears in.)
make: *** [TIMEBASE.o] Error 1
Build failed with 3 errors and 26 warnings...


ist es da auch einfach den fehler zu beseitigen ???

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist es da auch einfach den fehler zu beseitigen ???

Dazu brauchst du das Datenblatt von deinem uC.
Auch für die Fehler die noch kommen werden.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum? Beide programme laufen für sich auf dem ATmega88 ohne probleme.
Wie meinst du das? Ich habe gedacht wenn die zwei programme für sich 
laufen und ich sie zusammensetze und keine variablen doppelt vorkommen 
sollte es gehen. geht ja bei PHP pascal usw auch so. Oder habe ich bei 
AVR hier einen Denkfehler ...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian schrieb:
> Oder habe ich bei
>  AVR hier einen Denkfehler ...
was ist wenn beide die gleicher Timer benutzen, wenn sie beide also auf 
die gleichen Hardware resource zugreifen?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>warum? Beide programme laufen für sich auf dem ATmega88 ohne probleme.

Kann ich bei den Fehlermeldungen nicht ganz glauben.
Mit ATMega8 vieleicht.

>Wie meinst du das? Ich habe gedacht wenn die zwei programme für sich
>laufen und ich sie zusammensetze und keine variablen doppelt vorkommen
>sollte es gehen.

Na dann freu dich schon mal auf das Problem mit der doppelten ISR;)

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool. ich habe gerade das gleiche gedacht. stimmt pc hardware hat viele 
Hardware da habe ich nie über timer nachgedacht. aber hier ist das ja 
ganz anders ... ups ... dann ist das ja richtig aufwendig was ich machen 
wollte.

eigentlich wollte ich nur einen DS1820 temp Wert auf Sd karte schreiben 
lassen. ohne display ohne alles ...

Code vorlagen habe ich so nicht gefunden.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian schrieb:
> Code vorlagen habe ich so nicht gefunden.

Warum heist es wohl "Programmierer" und nicht "copy und paster".

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
> Na dann freu dich schon mal auf das Problem mit der doppelten ISR;)

das mit der ISR ist glaub ich kein problem. denn die isr vom SD programm 
benötige ich nicht. ich kann alles einzeln abarbeiten

- Werte lesen
- Init Karte
- Schreiben
- end init

du hasts aber richtig drauf ... atmega8 am fehler zu erkennen ... und 
die ISR mal schnell aus dem code finden ...

ich fand µC bis vor 1h noch echt cool ... jetzt wirds aber echt schwehr 
:(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.