www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Audio-Visualisierung


Autor: Markus O. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    16,1 KB, 573 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich hab mal ne Frage.
Wie dem Bild zu entnehmen ist, handelt es sich hier um eine Schaltung um 
Audio Signale zu Visualisieren.

Ich habe mir die Schaltung auf dem Steckbrett aufgebaut mit ein paar 
kleinen änderungen. Ich habe keinen Schalter eingebaut, ich habe keinen 
TIP31 sondern einen BD237 (TIP31 hab ich nicht bekommen, der Verkäufer 
sagte aber das es mit einem BD237 auch gehen sollte), ich habe standart 
LEDs genommen 4 Stück mit Widerstand oder einen LED Streifen geht 
beides. Als Betriebsspannung habe ich 12V gewählt da mein LED Streifen 
12V braucht.

Jetzt aber mein Problem: wenn ich es zu meinem Gitarrenverstärker 
dazuschließe funktioniert es einwandfrei, wenn ich es aber beim PC oder 
TV anschließe geht nichts, nur beim PC manchmal wenn ich die Lautstärke 
voll aufdrehe. Und dazu jetzt meine Frage, kann ich nicht einfach eine 
kleine Verstärkerschaltung vor die obige platzieren, das das Audiosignal 
verstärkt wird, ich hab noch ein paar Bautei zuhause wie etwa BC547, 
BD237, ein paar Widerstände und Kondis. Lässt sich davon was basteln?

Bin für jeden Vorschlag dankbar.

mfg

Markus

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie dem Bild zu entnehmen ist, handelt es sich hier um eine Schaltung um
>Audio Signale zu Visualisieren.

Soso, ist es das. Und ein Schaltplan ist es wahrscheinlich auch noch.

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for G1.png
    G1.png
    1,66 KB, 494 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mich ein bisschen falsch ausgedrückt, aber hier den Schaltplan 
habe ich gerade gezeichnet.
So habe ich es aufgebaut, funktionier bei der Gitarre super, nur leider 
nicht beim PC oder TV.
Wäre es möglich den Verstärker so zu dimmensionieren das ich auch ein 
Mirkofon anschließen kann, entweder über Klinke oder in weiterer Folge 
auf eine Platine löten?
Wäre euch sehr verbunden.

mfg

Autor: Frank S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C und E des Transistors sind verpolt und es fehlt der Widerstand zur 
Begrenzung des Basisstroms. Die "Schaltung" funktioniert auch erst ab 
ca. 1V Eingangsspannung, weil der Transistor erst dann an der Basis 
leitend wird.

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C und E sind wirklich vertauscht, sorry.

Und wie kann ich jetzt einen Verstärker bauen das ich ein höheres 
Eingangssignal bekomme?

mfg

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich zeit habe, poste ich mal den schaltplan von meiner Schaltung: 
http://www.youtube.com/watch?v=l1YTpf1uewY

Ist ne einfache OPV schaltung, die deutlich besser arbeitet, als der 
Schaltplan oben. Bei mir wird Tief-und Hochpass gefiltert.

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein tolles Video von der Schaltung, bitte poste den Schaltplan 
wenn du Zeit hast.
Deine Tesla Spule ist auch toll geworden, würde soetwas auch mal gerne 
aufbauen.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus O. schrieb:
> würde soetwas auch mal gerne
>
> aufbauen.

Ach, das ist nicht so schwer. Ich selbst hätte vor einem Jahr nie 
gedacht, dass ich solche sachen mal bauen kann. Irgendwann (vllt. schon 
jetzt) hast du genug Verständnis für Elektronik und kannst so was auch 
bauen. Mit nem Schaltplan ist heutzutage alles möglich :D

Schaltplan kommt sofort-muss ihn nur noch erstellen.

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Danke!!!

app. Ich will nicht ungut auffallen, aber wenn du so gütig wärest und 
irgendwo Schaltpläne am PC hast, könntest du sie mir vielleicht 
zugänglich machen, wenn es dir keine umstände macht. Wäre dir sehr 
verbunden.

mfg

Autor: Michael Dierken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> http://www.youtube.com/watch?v=l1YTpf1uewY

Sach mal: Hast du da einen Defekten Elko verwandt? (Der Linke).

Autor: Michael Dierken (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ebend nochmal kurz da ich so gütig bin n kleinen Schaltplan 
gezeichnet (Dioden ersetzten LED`s)

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Dierken schrieb:
> Sach mal: Hast du da einen Defekten Elko verwandt? (Der Linke).

Ne, der sieht nur kaputt aus. Das da oben drauf ist so eine Farbe, die 
schon vorher drauf war.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Wie kann man bei Eagle Schaltplandatein als "normale" Bilder z.B. JPG 
Datein speichern?

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter Datei -> Exportieren -> Image
dann den Speicherort wählen, die Auflösung und speichern.

nur mal ne kurze Frage, gibts dazu auch Bauteilwerte, z.B Kondensatoren 
und IC.

Michael Dierken schrieb:
> Led_Ansteuerung.png
>
>           31.8 KB, 19 Downloads

Gibt es dazu vielleicht AUCH Werte?


mfg

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier meinen Schaltplan aus dem Video. Der einzelne OPV ist bei 
mir auf der Platine ein 2facher OPV, der in brücke geschaltet ist. Mit 
der eingezeichneten Z diode und einigen werten kann man experimentieren. 
Wenns so läuft, wie du willst kannst du das ganze dann auf eine Platine 
setzen.

Mit C2 und R6 musst du experimentieren. C2 kann zwischen 1 und 100µF 
liegen und R6 muss so angepasst sein, dass die LEDs gleich hell 
leuchten.

Frohe Weihnachten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.