www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Woher Sender mit 433,92 MHz kriegen ?


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauch um eine Gruppe von Funksteckdosen zu schalten einen Sender 
der bei 433,92 MHz mit ASK sendet (möglichst als Modul)...

Autor: raketenfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rfm12 bei pollin- musst aber selber was basteln

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meinte mit Modul schon sowas wie das RFM12, aber ich will eben ASK 
(aplitude shift keying = 1/0 -> an/aus)...

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm ... ASK ?
Da Du ja auch von On/Off schreibst fällt mir OOK ein.
Da gabs mal was preiswertes von "Aurel Wireless".
Gab es sogar beim grossen C.

Gruss Klaus

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OOK ist doch genau dasselbe wie ASK (halt nur ohne zwischenstufen) oder 
?

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ASK kann auch ein Umschalten zwischen mehreren Amplituden (mehr als 
zwei) oder dem Umschalten zwischen einer hohen und einer niedrigen 
Amplitude (!=0) sein.

Viele Grüße,
 Martin

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja eben,
ohne Zwischenstufen !
ASK kann auch OOK.
umgekehrt sehe ich da schwarz.

Haste mal bei Aurel abgechecked ?

Gruss Klaus

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab schon bei Voelkner was gefunden, trotzdem danke an alle...

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Max
deine Aussage:
> Ich hab schon bei Voelkner was gefunden, trotzdem danke an alle...

ist doch wieder eine Ohrfeige an alle Beteiligten.

... kannst Du nicht mindestens erklären, ob Du mit ASK und OOK
einfach durcheinander gekommen bist oder ob du jetzt
zufällig bei Voelkner doch ein ASK gefunden hast.

Stell dir einfach vor, dass jemand anderes die Suchfunktion
des Forums benutzt und endet dann bei deiner Fragestellung im
Nirwana, weil Du nix sagst.

Gruss Klaus

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu den Funksteckdosen gehoert auch ein Sender. Da muss man gar nicht 
weiter suchen.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micrf102
->Ist zwar kein Modul, aber der Aufwand ist sehr gering.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Klaus De lisson:
http://www.voelkner.de/products/82872/Am-Sender-43...

Besser?

@Hacky:
Wenn ich die Fb hätte würd ich keinen Sender brauchen...

@stefan_helmert:
Danke, aber ich trau mir nicht zu selber irgendwas mit hf zu bauen (is 
denk ich ein wenig kritisch...).

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@max

>>@ Klaus De lisson:
>>http://www.voelkner.de/products/82872/Am-Sender-43...

>>Besser?

Na klar besser ! Da sieht man ja dass es die Teile von Aurel sind, die 
ich meinte.

Liebe Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.