www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD an Atel STK500


Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe hier
- ein 16*2 LCD (DIP126-D von Reichelt) mit HD44780 Controller,
- ein STK500 mit einem AVR 90S8515
- BASCOM 1.11.7.4

Die Pinbelegung entspricht der aus dem AVR-Tutorial/LCD. auch so in den
Compiler-Optionen/BASCOM eingestellt. LCD wird im 4 Bit-Modus
betrieben.

Leider habe ich folgendes Problem:
Die 1. Zeile des LCD zeigt schwarze Rechtecke, die 2.Zeile ist leer.
Ansonsten tut sich nichts!

Habe auch schon ein folgendes versucht:
- anderes LCD probiert,
- Spannung aus einem seperaten Netzteil (5V) angelegt,
- Pins im Quellcode deklariert,
- Assembler-Code aus dem Tutorial geflashed ...

Der Effekt ist immer gleich .. HELP! :-/

--Harald

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der schwarze balken kommt immer nach man spannung anlegt. das was
anscheinend nicht funtioniert ist die initialisierung.
Hast du schon mal den kontrast runtergedreht??

Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VEE ist mit GND verbunden also Kontrast ganz unten. Auch auf 5V legen
ändert leider nichts ....

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hatte da eigentlich immer ein poti dran... wie im datenblatt
beschrieben.

poti von VD nach VS und den schleifer an VEE zum kontrast einstellen

Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gesagt, getan! Leider gleicher Effekt. Der Balken wird lediglich heller
oder dunkler. Da ich per Programm ein CLS sende müsste der Balken ja
verschwinden. Ich denke es hängt an der Initialisierung ...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erzähl mal etwas mehr dazu
verwedeter controller? takt? an welchem port häng das lcd?
vielleicht läuft dein µC zu schnell so daß die pausen zeiten nicht
passen

Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Atmel AT90S8515 mit $crystal = 3680000, das LCD hängt an Port D.
Wie ist Deine Konfiguration?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe das ganze an einem tiny26
16 Mhz
DB4..7 --> PORTA0..3
EN     --> PORTA4
RS     --> PORTA5
RW     --> GND

ist ein 4*16 LCD aber die funktion (initialisierung ist fast identisch)

Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeigt das LCD 4 oder nur 1 schwarzer Balken bei der Initialisierung ?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die intialiesierung funzt ist keine zeile schwarz
wenn nicht dann sind zeile 1 und 3 schwarz. da es intern ja nur 2
zeilig ist. 1+3, 2+4 werden wie je eine zeile behandelt.
ist also wie bei dir obere zeile schwarz untere nicht

Autor: Harald Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe das LCD beim STK500 nun an Port A. Gleicher Effekt - keine
Initialisierung :-(

Autor: Günter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Anbei der Anschluß wie ich mein LCD angschlossen habe

Evtl. hilft's weiter

Es funktioniert in BASCOM ohne Probleme

Gruß

Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.