www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Kann mir jemand sagen wie ich einen Sender bauen kann?


Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen wie ich einen Sender bauen kann der den ganzen
bereich von 0hz bis 1mhz, oder höher abdeckt? Oder kann mir jemand einen 
bauen, gegen Geld natürlich.

Passende Antenne , gibt es hier http://www.ahsystems.com
glaube die müssten gehen.

Danke

Gruß

Otto

Autor: Modellbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine etwas nähere Beschreibung wäre vielleicht nicht schlecht, wozu man 
sowas haben will...
Und einen Jammer oder ähnliches wird dir niemand bauen!

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was hast du denn damit vor?
Was sind die sonstigen Anforderungen ausser Frequenz?

Ein Sender ist ja nichts anderes als ein Generator!
Der Bereich von 0-1MHz ist ja nun nichts sonderlich kompliziertes, 0-2 
Mhz kann mittlerweile doch schon fast jeder 150Eur. (Neupreis) 
Funktionsgenerator.
Brauchst du etwas mehr Leistung kannst du hier noch eine sehr simple 
Endstufe hinterhängen...

Und wenn deine Anforderungen so hoch sind, das ein Funktionsgenerator 
nicht ausreichen würde, dann kannst du einen einfachen Selbstbau auch 
vergessen. Das ist dann Arbeit für ein Ingenieursbüro...

Gruß
Carsten

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Otto: Schreib zuerst, wieviel du maximal allerhoechstens bezahlst.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man bei einem Funktionsgenerator, auf den gesamten genannten 
Frequenz gleichzeitig senden? Kannst du mir einen link fü ein passenden 
Verstärker nennen? Langt dieser hier 
http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.html?hk=WW4&...

passt da diese Antenne? http://www.ahsystems.com/catalog/SAS-560.php 
oder
http://www.ahsystems.com/catalog/SAS-550-2B.php

Danke

Gruß

Otto

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dein angegebenmer Link passt in jedem Fall nicht, denn die 
Maximalfrequenz liegt bei 250khz...

Was aber meinst du mit "Gleichzeitig Senden". Was die meisten können ist 
ein schnelles Wobbeln, also das du den Frequenzbereich in ein paar ms 
schnell überstreichst.

Oder meinst du ein echtes Rauschen, also ein wirkliches breites Signal 
von 0bis 1MHz? Das ist aus deiner Anfrage nicht deutlich geworden...


Das ist natürlich etwas völlig anderes!
Diese sind als Fertiggeräte schon etwas teurer...
Wenn du dies meinst, dann ist die frage was genau deine Anforderungen 
sind... Willst du einfach nur ein Signal haben gibt es da recht einfache 
Baupläne wo man sich dem Rauschen einer Diode bedient.
Z.B.
http://www.n0ss.net/noise_source.pdf

Will man aber das man über den gesamten Anwendungsbereich der Pegel etwa 
gleichbleibend ist, dann wird es schon aufwändiger...

Wenn es um den Aufbau geht, kann ich dir aber da gerne was aufbauen und 
auch einmessen... Sowohl die ganz einfahce Variante wie auch die 
Linearisierte. Wobei natürlich die möglicherweise von mir 
realisiserbaren Kriterien auch endlich sind... (Obwohl ich schon recht 
gut ausgestattet bin ;-) )

Gruß
Carsten

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort 2:
Die zweite von dir verlinkte Antenne ist auf jeden Fall eine reine 
Empfangsantenne. Die erste schein mir beim Überfliegen auch eine 
Empfangsantenne zu sein, bin mir da aber nicht sicher ob man die nicht 
auch als Sendeantenne benutzen kann.

Bin gerade auf dem Sprung, kann ers nach der Rückkehr mal genauer ins 
Datenblatt schauen.

wegen genauerem kannst mir ja mal eine Mail schreiben:

MEINUSERNAME@Yahoo.de

(Meinusername meint das was oben in Blau in der Klammer neben dem 
Carsten SCH. steht)

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Det berlinkte Sender geht aber bei 1000khz los das ist nichts für mich.

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto falls du mit einen breitbandigen Rauschgenerator mit Hilfe einer 
Antenne einen ganzen Frequenzbereich stören willst, kann ich dir nur 
davon abraten. Sowas könnte nämlich auch recht teuer werden.

Ein Rauschgenerator ab 0Hz gibt es sowieso nicht. Man könnte einen 
Rauschgenerator bauen, der bis 1 MHz eine einigermasen konstante 
Leistung abgibt, aber spätesten an der Antenne wirst du scheitern. Es 
gibt keine Antenne, die breitbandig von 1KHz-1MHz gleichmäßig abstrahlt.

Ralph Berres

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint wohl zur Zeit in zu sein einen ganzen Bereich stoeren zu wollen.

Beitrag "Schaltplan-Gatter-Frage"

Autor: Sepp Obermair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich häte noch einen SKTU Rauschgenerator abzugeben 1MHz - 1000 MHz
Wenn das für dich was ist: 200 Euro inc Versand.

Ein Schnäppchen, im Vergleich zu dem Busgeld was dich erwartet wenn du 
damit einen Breitbandjammer betreibst.

Gruß Sepp

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sepp Obermair schrieb:
> Ich häte noch einen SKTU Rauschgenerator abzugeben 1MHz - 1000 MHz
>
> Wenn das für dich was ist: 200 Euro inc Versand.

Ist das das Röhrengerät in dem uralten Swob1 Look ?

Ralph Berres

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir hat jemand gesagt das man ein langes kabel als nf-antenne verwenden 
kann.

Geht das?

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja bei 1KHz 75km lang.

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hört sich an als ob da jemand ne alarmanlage austricksen will, oder der 
nachbar war argh böse :D

Autor: Sepp Obermair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralph Berres schrieb:

>Sepp Obermair schrieb:
>> Ich häte noch einen SKTU Rauschgenerator abzugeben 1MHz - 1000 MHz
>>
>>Wenn das für dich was ist: 200 Euro inc Versand.

>Ist das das Röhrengerät in dem uralten Swob1 Look ?

>Ralph Berres

>Beitrag melden | Bearbeiten | Löschen |

Genau das ist es. Bewährte Technik im Stahlgehäuse von R&S.
Meiner Ansicht aber nach wie vor einer der besten Rauschgeneratoren für 
den Frequenzbereich unter 1GHz.

Ich hab selbst einen im  Labor, und den werd ich so schnell nicht 
hergeben:)

Gruß Sepp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.