www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Pollin Bestellung- was soll man nicht vergessen?


Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stell grad meinen Einkaufswagen zusammen und wollte wissen, ob es 
irgendwas empfehlenswertes gibt, was unbedingt mitbestellt werden muss.

MFG
Thomas

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TEELICHTER!

Ach nee, das war ja IKEA ...

Geh' in dich und wälze den Sonderkatalog, der sagt dir, was du schon 
immer vermisst hast. ;-)

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll ich 1000 kostenlose pollin sonderlisten bestellen :D

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was man nicht vergessen sollte? Das Pollin miserabel verpackt.

Daher niemals schwere Gegenstände und empfindliche Gegenstände 
gleichzeitig bestellen. Pollin wirft alles praktisch lose in einen 
übergroßen Karton, mit einem Blatt Packpapier als 
Alibi-Verpackungsmaterial oben drauf (nicht etwa dazwischen). Den Rest 
erledigt dann DHL/Post und man bekommt Elektronik-Brei.

Ebenso ist bei Pollin das Wort "hochwertig" ein Warnzeichen. Wenn Pollin 
damit einen Artikel bewirbt, dann ist Vorsicht angesagt.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jaeger (pnuebergang) schrieb:

> Daher niemals schwere Gegenstände und empfindliche Gegenstände
> gleichzeitig bestellen. Pollin wirft alles praktisch lose in einen
> übergroßen Karton, mit einem Blatt Packpapier als
> Alibi-Verpackungsmaterial oben drauf

Das ist so ziemlich genau das Gegenteil von dem was Voelkner macht. Die 
µC waren einzeln in ESD sicheren Plastikschiebern verpackt (die Gelben 
;)) und die OpAmps ebenso in Durchsichtigen. USB-Steckerzeugs kam in 
Tütchen, durchweg perfekt beschriftet und nebst dem naja "schweren" 
Steckernetzteil alles im Karton bis zum Rand gefüllt mit diesen Chips 
aus Maisstärke - wackelfrei verpackt. Eine DVD (war Geschenk) fehlte, 
die wurde in einem recht großen Karton per Waresendung kostenfrei 
hinterhergeschickt.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jaeger schrieb:
> Pollin wirft alles praktisch lose in einen
> übergroßen Karton, mit einem Blatt Packpapier als
> Alibi-Verpackungsmaterial oben drauf (nicht etwa dazwischen).

Das kenn ich all zu gut. Ist ja nicht das erste mal, dass ich bei Pollin 
bestelle. Riesenkarton-und was ist drin? 10 Streifenrasterplatinen und 
ein ATX NT + bisschen kleinkram. Paket nicht mal zum viertel gefüllt. 
Immerhin hab ich gehört, dass die von pollin sofort ersatzt 
gewährleisten, wenn was kaputt ist. Ich hab sogar gehört, dass man das 
kaputte behalten darf.

Hoffen wir mal, dass mein Paket es unbeschadet nach Hause schafft.

MFG

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Hoffen wir mal, dass mein Paket es unbeschadet nach Hause schafft.

Das Paket wohl schon, nur obs auch der Inhalt übersteht?

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man leichte und schwere Sachen getrennt bestellt, bezahlt man ja 2 
mal Versand.

dann lieber zusammen bestellen und das defekte von Pollin kostenlos 
ersetzen lassen.
Wenn man Glück hat, kann man das kaputte behalten.

Wenn das viele oft genug machen, kriegen die es vielleicht auch 
irgendwann mal hin das Zeug vernünftig zu verpacken.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Wenn das viele oft genug machen, kriegen die es vielleicht auch
>
> irgendwann mal hin das Zeug vernünftig zu verpacken.

Ich wette, das sind so leute, die gezwungen sind zu arbeiten, weil deren 
Altern die sonst rausschmeißen :D

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Ich wette, das sind so leute, die gezwungen sind zu arbeiten, weil deren
> Altern die sonst rausschmeißen :D

Da arbeiten Umpalumpas
http://de.wikipedia.org/wiki/Oompa_Loompa
die können's nicht besser. :-)

Sind halt keine Hadelsfachpacker.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin kenne ich nur vom Namen, hatte da noch nicht die Ehre. Nach dem, 
was ich dem Forum in letzter Zeit entnehme, bekommt man dort alles 
übelst verpackt??? Wo hängts denn da wirklich? Haben die vor Ort nicht 
selbst genügend Verpackungsmüll, um die Kundenpäckchen zu stopfen, daß 
nichts mehr lose darin herum fliegt? Mir persönlich ist es ja egal, ob 
da jemand Maischips einfüllt, oder zerrissene Kartonfetzen, oder 
zerknüllte Tageszeitung. Und ob das Päckchen schon mal verwendet wurde, 
und überklebt ist. Hauptsache manierlich.

Wo ich wirklich gute Erfahrungen machte, das war mal der Segor in 
Berlin. Sie sind vielleicht in einigen Dingen geringfügig teurer gewesen 
als Reichelt, aber dafür kann ich bei ein paar Kleinteilen keine 2 
separaten Bestellungen machen. Das scheint ein eher kleinerer Laden zu 
sein, hatte da auch gelegentlich wegen Details zu einem Bauteil (µC, 
Speicher) angerufen. Die Zeit schien da ein wenig stehen geblieben zu 
sein, man hatte immer Zeit, meine Fragen ausführlich und kompetent zu 
erörtern.

Was der Segor hatte, und mich interessierte, waren gelegentlich 
spezielle integrierte Halbleiter, die es fürs Hobby sonst kaum irgendwo 
gab. Z.B. den µC 80C517 in Automotive oder Burn-In. Auch mal 
interessante reduzierte Restposten, z.B. EPROM aus Automotive.

Und bei einer der letzten Bestellungen fragte ich nebenbei, ob sie 
Abfall an leeren IC-Stangen hätten. Ich könnte sowas bei mir zu Hause 
zur Archivierung gebrauchen. Sie mußten dafür sogar einen passenden 
länglichen Karton finden, es wurde nicht mal teurer, aber auch das wurde 
sogar gratis und ganz unbürokratisch gelöst. ;-)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Nach dem,
> was ich dem Forum in letzter Zeit entnehme, bekommt man dort alles
> übelst verpackt???

Dass Alles in eine große Kiste geschmissen wird ist richtig. Wenn da 
'was Schweres dabei ist, dann kann's schon mal Kleinholz geben. Darum 
immer drauf achten, was man in einer Lieferung bestellt (wurde ja schon 
gesagt).

Andererseits hatte ich auch bei Rücksendungen nie Probleme.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Altern

Ich korrigiere: Eltern

Altern :D

So meine pollinbestellung ist auf dem weg in das paketzentrum meiner 
stadt. Mit viel glück bekomme ich es morgen. Das glaube ich aber nicht, 
da ich DHL und co. kenne.

Wie ist der Versand denn bei Reichelt und Conrad so?

MFG
Thomas

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Mit viel glück bekomme ich es morgen. Das glaube ich aber nicht,
> da ich DHL und co. kenne.

Im Moment ist eher Ausnahmezustand (Wetter), ansonsten klappt das extrem 
schnell (bei mir jedenfalls).

Thomas S. schrieb:
> Wie ist der Versand denn bei Reichelt und Conrad so?

Reichelt in der Regel max. drei Tage nach Bestellung, Conrad hält die 
48h immer ein (bei mir, wie gesagt).

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Thomas S. schrieb:
>> Mit viel glück bekomme ich es morgen. Das glaube ich aber nicht,
>> da ich DHL und co. kenne.
>
> Im Moment ist eher Ausnahmezustand (Wetter), ansonsten klappt das extrem
> schnell (bei mir jedenfalls).
>
> Thomas S. schrieb:
>> Wie ist der Versand denn bei Reichelt und Conrad so?
>
> Reichelt in der Regel max. drei Tage nach Bestellung, Conrad hält die
> 48h immer ein (bei mir, wie gesagt).

Voelkner 24 h (allerdings per Aufpreis von 4 Euro)

Gestern Nacht bestellt, heute per Mail Versandbestätigung erhalten.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Reichelt in der Regel max. drei Tage nach Bestellung, Conrad hält die
> 48h immer ein (bei mir, wie gesagt).

Aber wenn ein Kondensator fehlt, kanns schon mal eine Woche werden und 
aus der einen nicht lieferbaren Position sind zwei geworden, wenn die 
Kiste dann endlich auf den Weg geht...

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen. "

Jeeeaaaaaah! Endlich: Die Warterei lohnt sich! Naja so viel glück hab 
ich nicht. Ich wette, die haben mein Paket vertauscht und ich krig eins, 
wo irgendeiner nur 1 Sonderliste bestellt hat :D. Dann ist das aber ne 
teure Sonderliste :D. Unbeschreibliches Gefühl-wo ist das Postauto? Ist 
das immer so lahm? Verdammt ich will mein Paket! Verdammt, warum ist das 
Postauto so lahm! Und ich dachte, dass wir in einem guten Land leben. 
Ich wette, in der 3. Welt sind die Postautos schneller.

Zurück zum Thema:

Ich habe bei pollin gute FETs gefunden. IRF650A Der hat 200V bei 28A. 
Für den preis von 50 cent (ab 10 stk. 40 cent) ist das doch ein angebot 
oder? Für nen netten, kleinen induktionsofen werden die denk ich mal 
gehen.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe bei Pollin kürzlich für 20 Euro eine USB-Mikroskopkamera gekauft. 
Nutze die zum SMD-Löten (0,65mm Pitch und kleiner). Ist zwar kein 
High-End-Teil, aber dennoch ersteinmal brauchbar. Wer ein echtes 
Mikroskop hat (gut vor allem: Stereomikroskope), sollte dies aber der 
Kamera vorziehen.

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Platinenschwenker .. schrieb:
> Voelkner 24 h (allerdings per Aufpreis von 4 Euro)
>
> Gestern Nacht bestellt, heute per Mail Versandbestätigung erhalten.

Und heute angekommen.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> Jeeeaaaaaah! Endlich: Die Warterei lohnt sich! Naja so viel glück hab
> ich nicht. Ich wette, die haben mein Paket vertauscht und ich krig eins,
> wo irgendeiner nur 1 Sonderliste bestellt hat :D. Dann ist das aber ne
> teure Sonderliste :D. Unbeschreibliches Gefühl-wo ist das Postauto? Ist
> das immer so lahm? Verdammt ich will mein Paket! Verdammt, warum ist das
> Postauto so lahm! Und ich dachte, dass wir in einem guten Land leben.
> Ich wette, in der 3. Welt sind die Postautos schneller.

Beitrag "Ich präsentiere: Mein neues Forum"

kann nicht bitte endlich die schule wieder losgehn?!
deine unglaublich dummen threads mit deinem hirnlosen gelaber lassen 
einem wut auf kinder wie dich aufbringen...

Autor: Sven F. (doncarlos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha , kann es sein, daß man so spät oder früh in der Nacht nicht doch 
etwas anderes machen sollte, als hier seinen Frust wg. solcher Lapalien 
reinzutexten?

Zum eigentl. Thema würde ich mal auch noch hinweisen, daß man unbedingt 
nicht vergessen sollte, das reichaltige Apotheken-Angebot mal 
sicherheitshalber preismäßig querzuprüfen.

Nach m.M. ist das schon nicht mehr vereinbar mit dem Slogan 
"Spezialversand für Sonderposten zu Superpreisen", wenn man das mal 
nicht als sarkastisch voraussetzt.

Wenn es Pollin für nötig oder möglich hält, gewisse Artikel extrem über 
den gängigen Marktpreisen wie z.B. Mainboards oder Relais (Finder), 
gleich mal um fast 80% drüber, verkloppen oder -hökern zu wollen.

Bei anderen Artikeln (Kleinkram z.B. IC´s) sich aber nur um Centbeträge 
mit den jeweiligen Wettbewerbern Duellieren zu müssen.

Da wünscht man dann jedem doch frei nach der Weisheit "jeder bekommt das 
was er bestellt oder wert ist" eine sinnvolle Bestell- und Lieferung.

Also Augen auf beim Preisvergleich!

P.S. nachtragen sollte man auch mal die seltsamen Praktiken PC-HW wie 
RAM oder HDD´s als Noname verhökern zu wollen, und im Katalog dann zu 
Tagespreisen anzusetzen - wie sowas funktioniert ist mir echt 
rätselhaft.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven F. schrieb:
> ...
> Also Augen auf beim Preisvergleich!

Ja sicher doch, das gilt überall. Pollin hat viele Dinge, die total 
überteuert sind, aber auch viele Schnäppchen.

Ich finde es gut, dass es einen solchen Restpostenhändler gibt und krame 
gern mal "flohmarktmäßig" in dessen Angebot.

...

Autor: Sven F. (doncarlos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hinterher - nach der Lieferung ganz wichtig - nicht vergessen die 
Sachen zu testen, da gab es schon soviel Murks!
Da weiß man warum dort in Pförring keiner so richtigen Wert auf 
Rücksendung dieser Teile legt.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Autor: Kevin K. (nemon)

hast du da noch die Artikelnummer?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.