www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR atmega169 Butterfly Uart programmieren


Autor: Pl Lp (atmega169)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe hier vor mir einen AVR Butterfly liegen, den ich gerne 
programmieren möchte. Ich habe mich dafür erstmal an den Quelltext des 
Programms gehalten, was standardmäßig auf dem Butterfly vom Hersteller 
installiert ist.

D.h. konkret, ich habe die gesamte Initialisierungsroutine 1 zu 1 
übernommen und aus der main() nur die Funktionalitäten rausgeworfen, die 
ich nicht brauche. Jetzt versuche ich, über die serielle Schnittstelle 
zyklisch ein Zeichen zu senden. Hier mein Quelltext:
__C_task void main(void)
{    
 Initialization();   

  while(true) {
           LCD_puts("UART FAIL",0);
           Usart_Tx('a');
           Delay(500);
           LCD_puts("FAIL UART",0);
           Delay(500);
  };
}

Das Programm lade ich auf den Butterfly und soweit läuft auch alles, der 
Text toggelt im Display immer von "UART FAIL" zu "FAIL UART" usw. (Das 
Display sieht so aus: 
http://www.efo.ru/ftp/pub/atmel/_AVR_MCUs_8bit/_Te...)

Allerdings kann ich mit dem Hyperterminal kein Zeichen empfangen, da 
kommt gar nichts an. Einstellungen: COM1, Baud 9600, Datenbits 8, 
Parität keine, Stoppbits 1.

Hier die "Initialization()" von AVR:
void Initialization() {
    OSCCAL_calibration();       // calibrate the OSCCAL byte

    // *Schnitt*   [...]

    USART_Init(12);             // Baud rate = 9600bps

    // *Schnitt*   [...]

    LCD_Init();                 // initialize the LCD
}

USART_Init():
void USART_Init(unsigned int baudrate)
{  
    // Set baud rate
    UBRR0H = (unsigned char)(baudrate>>8);
    UBRR0L = (unsigned char)baudrate;

    // Enable 2x speed
    UCSR0A = (1<<U2X0);

    // Enable receiver and transmitter
    UCSR0B = (1<<RXEN0)|(0<<TXEN0)|(0<<RXCIE0)|(0<<UDRIE0);

    // Async. mode, 8N1
    UCSR0C = (0<<UMSEL0)|(0<<UPM00)|(0<<USBS0)|(3<<UCSZ00)|(0<<UCPOL0);
}

Und die Usart_Tx-Methode:
void Usart_Tx(char data)
{
    while (!(UCSR0A & (1<<UDRE0)));
    UDR0 = data;
}

Die obigen Mehoden stammen alle wie gesagt 1 zu 1 aus dem Programm vom 
Hersteller. Die serielle Schnittstelle funktioniert ansonsten, weil ich 
den Butterfly nämlich darüber programmiere.

Vlt. hat hier ja jemand eine Idee, was ich verkehrt mache? Danke und 
Gruß!

Autor: Pl Lp (atmega169)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, Fehler gefunden...
void USART_Init(unsigned int baudrate)
{  
    // Set baud rate
    UBRR0H = (unsigned char)(baudrate>>8);
    UBRR0L = (unsigned char)baudrate;

    // Enable 2x speed
    UCSR0A = (1<<U2X0);

    // Enable receiver and transmitter
    UCSR0B = (1<<RXEN0)|(0<<TXEN0)|(0<<RXCIE0)|(0<<UDRIE0);

    // Async. mode, 8N1
    UCSR0C = (0<<UMSEL0)|(0<<UPM00)|(0<<USBS0)|(3<<UCSZ00)|(0<<UCPOL0);
}

Was fällt auf? Obwohl die Programmierer "Enable receiver and 
transmitter" noch schön als Kommentar hingeschrieben haben, wird aber 
nur Empfangen aktiviert. So geht's

    // Enable receiver and transmitter
    UCSR0B = (1<<RXEN0)|(1<<TXEN0)|(0<<RXCIE0)|(0<<UDRIE0);

Hat nur 3 Stunden gedauert das zu finden, weil ich davon ausgegangen bin 
das der Kommentar schon die Wahrheit sagt ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.